Hochzeit in Iowa Lesbisches Paar heiratet nach 72 Jahren

Vor mehr als sieben Jahrzehnten verliebten sich Vivian Boyack und Alice Dubes in einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Iowa. Nun haben die Grundschullehrerin und die Buchhalterin geheiratet.

Vivian Boyack und Alice Dubes: Hochzeit nach sieben Jahrzehnten Beziehung
AP/ The Quad City Times

Vivian Boyack und Alice Dubes: Hochzeit nach sieben Jahrzehnten Beziehung


Davenport - Es ist nie zu spät, einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen, dachten sich Vivian Boyack und Alice "Nonie" Dubes. Die beiden Frauen haben am Wochenende in Davenport im US-Bundesstaat Iowa geheiratet - nach 72 gemeinsamen Jahren.

Wie die "Quad-City Times" berichtete, gab sich das Paar in der First Christian Church das Jawort. Familie und ein kleiner Kreis von Freunden begleitete die beiden. Während die Pfarrerin die Frauen traute, hielten sich die beiden an den Händen. "Diese Feier hätte schon vor langer Zeit stattfinden sollen", kommentierte die Geistliche die Zeremonie.

Boyack und Dubes lernten sich in Yale, Iowa, kennen, wo sie aufgewachsen waren. Sie verliebten sich, 1947 zogen sie nach Davenport.

Boyack, heute 91 Jahre alt, arbeitete lange als Grundschullehrerin. "Ich wollte schon immer Lehrerin sein", sagte sie dem Blatt. Ihre Partnerin Dubes, heute 90 Jahre alt, arbeitete bei der Zeitung "The Times and Democrat" in der Buchhaltung. "Ich habe die Gehaltsschecks sämtlicher Mitarbeiter unterschrieben", so sie Seniorin. Später wechselte sie zu einem anderen Unternehmen.

Das Geheimnis einer solch langen Beziehung? Eine Menge Liebe und Arbeit, erzählten die Frauen der Zeitung. "Wir hatten eine gute Zeit." Über die Jahre seien sie viel gereist, besuchten alle 50 Bundesstaaten der USA, die kanadischen Provinzen und zweimal sogar Großbritannien.

"Sie sind ein sehr besonderes Paar", sagte ein Freund der beiden nach der Hochzeit. Er kenne die beiden bereits sein ganzes Leben. "Das ist ein besonderer Tag für uns alle."

gam

Mehr zum Thema


Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 19 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
mvdg 08.09.2014
1.
Wunderbar!
io_gbg 08.09.2014
2.
Herzlichen Glückwunsch!
mczeljk 08.09.2014
3.
Wie schön. Und unsereins fragt sich automatisch, welche Art von Bedrohung genau dieser Akt darstellen soll...
kommanditente 08.09.2014
4. Da schliesse ich mich mczeljk ganz an...
... ich bin sowas von Hetero und wenn Schwule oder Lesben heiraten? Macht das mein Leben schlechter? Wird mir irgendwas weggenommen? Nein, nicht ein bisschen! Es tut mir leid, aber diejenigen die dagegen sind, sind einfach nur von Missgunst getrieben.
Wheredoyouwanttogotoday? 08.09.2014
5. Congratulations Girls!!
Da können die Baden-Württemberger Bildungsplan- und Aufklärungsgegner jetzt aber gucken: ja, das ist - Liebe.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.