Die Schauspielerin und der Milliardär Amber Heard bestätigt Trennung von Elon Musk

Erst vor ein paar Monaten präsentierte Amber Heard einen neuen Mann an ihrer Seite: Tesla-Chef Elon Musk. Nun ist die Romanze schon wieder vorbei - und die Schauspielerin durchlebt "schwierige Zeiten".

REUTERS

Es endete so, wie alles begann: mit einem Instagram-Eintrag. Schauspielerin Amber Heard hat auf der Foto-Plattform die Trennung von Tesla-Mogul Elon Musk bestätigt.

Obwohl sie und Musk ihre Beziehung beendet hätten, kümmerten sich beide sehr umeinander und blieben eng verbunden, schrieb die 31-Jährige. Sie durchlebe gerade schwierige Zeiten.

Im April hatten Heard und der 46-Jährige ihre Beziehung öffentlich gemacht - mit Fotos auf Instagram. Die Bilder zeigten das Paar beim Dinner. Auffällig war Heards tiefroter Lippenstift - und der dazu passende Kussabdruck auf Musks Wange. "Frech", lautete ihr Kommentar dazu.

Cheeky

Ein Beitrag geteilt von Amber Heard (@amberheard) am

Im vergangenen Jahr hatte Heard die Scheidung von Schauspielkollege Johnny Depp eingereicht. Nach einem zünftigen Rosenkrieg wurde die Ehe im Januar geschieden.

Musk gründete und investierte in mehrere erfolgreiche Unternehmen, etwa in das Elektroauto-Start-up Tesla. Er hat fünf Kinder aus seiner Ehe mit der Schriftstellerin Justine Wilson. Anschließend war Musk zweimal mit der britischen Schauspielerin Talulah Riley verheiratet.

wit



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.