Anzeige "Batman-Star" soll Mutter und Schwester angegriffen haben

Familienstreit mit Folgen? Nach einer Auseinandersetzung soll der 34-jährige "Batman"-Darsteller Christian Bale Mutter und Schwester in einem Hotel tätlich angegriffen haben. Die Verwandten erstatteten Anzeige, der Schauspieler entschwand zur Europa-Premiere seines neuen Films.


London - Am Sonntagabend soll es in Bales Suite des Dorchester Hotels in London zu dem Übergriff gekommen sein. Mutter Jenny, 61, und Schwester Sharon, 40, sollen britischen Zeitungen zufolge kurz darauf auf einer Polizeiwache im englischen Hampshire Anzeige wegen Körperverletzung erstattet haben. Jetzt ermittelt die Londoner Kriminalpolizei.

Muss sich wegen angeblicher Körperverletzung verantworten: Der britische Schauspieler Christian Bale
REUTERS

Muss sich wegen angeblicher Körperverletzung verantworten: Der britische Schauspieler Christian Bale

Zwar sollte Bale umgehend zu dem Sachverhalt vernommen werden. Da er sich aber auf der Europa-Premiere des neuen "Batman"-Streifens "The Dark Knight" in London aufhielt, verzichtete die Polizei darauf, ihn umgehend herzubestellen.

"Es war eine sehr schwierige Situation, aber es wäre falsch gewesen, die Premiere zu stören wegen einer Beschwerde, von der wir bisher nicht wissen, ob sie auf der Wahrheit beruht", zitiert die "Sun" eine Quelle aus Polizeikreisen. Bale werde so bald wie möglich wegen seiner Vernehmung kontaktiert, hieß es.

Wie das Branchenblatt "Daily Variety" berichtet, spielte Christopher Nolans zweite "Batman"-Verfilmung "The Dark Knight" allein am Wochenende in den USA 158,3 Millionen US-Dollar ein und verspricht damit einer der erfolgreichsten Filme seit langem zu werden.

ala



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.