Freundin über Tod von DJ Avicii "Mir wird langsam klar, dass ich dich nie wiedersehen werde"

Der weltbekannte DJ Avicii wurde nur 28 Jahre alt. Nun hat sich die Freundin des Musikers mit einer emotionalen Nachricht von ihm verabschiedet.

DJ Avicii
AP

DJ Avicii


Die Freundin des verstorbenen schwedischen Star-DJs Avicii hat sich mit einem Statement an die Öffentlichkeit gewandt. Sie habe gehofft, die Nachricht von seinem Tod sei "ein schrecklicher Irrtum" gewesen, schreibt Tereza Kacerova auf Instagram. Das Model und der DJ, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling hieß, waren offenbar bis zuletzt ein Paar.

Fotostrecke

13  Bilder
Star-DJ Avicii gestorben: "Ich habe zu wenig Zeit, alles zu machen"

"Ich denke, mir wird langsam klar, dass ich Dich wirklich nie wiedersehen werde", schreibt die gebürtige Tschechin in einer Nachricht an ihren "lieben Tim". Dazu postete sie Bilder von sich und Bergling sowie ihrem Sohn. "Du bist so jung und wundervoll", heißt es in der Mitteilung über den Musiker.

Berglings Familie hatte den DJ in einem offenen Brief zuletzt als "verletzliche Künstlerseele" bezeichnet, die nach "Antworten auf existenzielle Fragen" gesucht habe. Er sei ein perfektionistischer Überflieger gewesen: "Tim war nicht für die Maschinerie gemacht, in der er landete. Er war ein feinfühliger Junge, der seine Fans liebte und das Rampenlicht scheute."

❤️ Part 1/2

Ein Beitrag geteilt von Tereza Kačerová (@terezakacerova) am

Bergling, unter anderem bekannt für seinen Hit "Wake me Up", war am vergangenen Freitag in Maskat, der Hauptstadt Omans, tot gefunden worden. Die Polizei schloss Fremdverschulden aus. Der Künstler wurde 28 Jahre alt.

In der Vergangenheit hatte Bergling unter anderem an einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse gelitten. Diese Probleme hingen wohl mit exzessivem Alkoholkonsum zusammen. 2014 wurden ihm sein Blinddarm und seine Gallenblase entfernt. 2016 kündigte er an, künftig nicht mehr live aufzutreten. Im Studio arbeitete er jedoch weiter an neuen Liedern und Alben.

mxw/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.