"Big Bang Theory"-Hochzeit "Ich warte seit neun Jahren auf diesen Moment"

Leonard und Penny vor dem Traualtar: Mit einem Foto dieser Szene aus der neuen "Big Bang Theory"-Staffel sorgt Serienstar Kaley Cuoco-Sweeting für Diskussionen. Und was hält ihr Mann eigentlich davon, dass sie im TV ihren Ex-Freund heiratet?

REUTERS

Seit acht Staffeln ist es ein Hin und Her zwischen Nerd Leonard und Beauty Penny: Mal sind die beiden befreundet, mal liiert, dann wieder zerstritten, oder der eine will mehr als der andere. Die Beziehung der beiden ist einer der reizvollsten Plots der erfolgreichen US-Serie "Big Bang Theory" - und sie steuert nun auf einen Höhepunkt zu.

Am Montag begann in den USA die Ausstrahlung der neuen Staffel. (Vorsicht, Spoiler: Sollten Sie das Finale der achten Staffel noch nicht gesehen haben - oder auf keinen Fall wissen wollen, wie es in der neunten weitergeht - dann ist das Ihre Chance, mit dem Lesen aufzuhören.) Schon die ersten Fotos, die der Sender CBS vorab veröffentlichte, zeigten: Es geht da weiter, wo die vergangene Staffel endete.

Penny und Leonard saßen im Auto nach Las Vegas und wollten heiraten. Und tatsächlich landen die beiden nun vorm Altar. Penny-Darstellerin Kaley Cuoco-Sweeting postete auf ihrem Instagram-Account ein Szenenbild, darauf ist sie im rosafarbenen Hochzeitskleid samt Schleier und Brautstrauß an der Seite ihres Bräutigams Leonard zu sehen. "Wir sind zurück, Baby", schrieb Cuoco-Sweeting dazu. Sie habe seit den Dreharbeiten zur Pilotfolge der Sendung vor neun Jahren auf diesen Moment gewartet.

Rund 87.000 Menschen klickten bei dem Beitrag auf "Gefällt mir", doch längst nicht alle glauben an ein richtiges Happy End des Serienpaares. "Die Ehe wird annulliert", lautet einer der Kommentare. In anderen wird über das allzu schlichte Kleid oder die mürrischen Gesichtsausdrücke gelästert.

Im echten Leben ist Cuoco-Sweeting bereits verheiratet, die Trauung mit Ryan Sweeting fand Ende 2013 statt. Davor war die 29-Jährige unter anderem rund zwei Jahre lang mit ihrem Kollegen Johnny Galecki zusammen - der in der Serie nun ihren Bräutigam Leonard spielt.

"Das hätte richtig furchtbar werden können", sagte Cuoco-Sweeting nun in der TV-Sendung "Watch What Happens Live" über diese Dreierkonstellation. Aber: "John ist heute tatsächlich einer meiner besten Freunde." Die Trennung liege bereits fünf Jahre zurück, sie sei ganz friedlich verlaufen, sagte Cuoco-Sweeting. Galecki und ihr Ehemann verstünden sich ganz wunderbar. Ryan liebe Johnny. Johnny liebe Ryan. "Ich hatte echtes Glück." Klingt nach: Happy End.

aar



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.