Prinzessin Charlotte Kindergarten Royale

Prominenter Zuwachs für einen englischen Kindergarten: Prinzessin Charlotte besucht ab sofort eine Einrichtung in London. Die Bilder zu dem großen Tag machte ihre Mutter Kate.

AP/ Duchess of Cambridge

Sie trägt einen roten Mantel und lächelt in die Kamera: Das britische Königshaus hat zwei Bilder von Prinzessin Charlotte auf der Treppe des Kensington-Palasts veröffentlicht. Anlass der Bilder: Für die Tochter von Prinz William und Herzogin Kate hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Für die Zweijährige ging es zum ersten Mal in den Kindergarten.

Die Fotos habe Kate selbst aufgenommen, "kurz bevor sich Prinzessin Charlotte auf den Weg zu ihrem ersten Tag im Kindergarten in der Willcocks Nursery School gemacht hat", hieß es in einer Instagram-Mitteilung.

Schon als Charlottes großer Bruder George in den Kindergarten und in die Schule kam, hatte das Königshaus Bilder des royalen Nachwuchses veröffentlicht. William und Kate wollen ihre Kinder damit auch vor Paparazzi schützen und zugleich die Neugier der Öffentlichkeit stillen.

bbr/dpa/Reuters



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.