Britney in Unterwäsche Spears und die unretuschierten Fotos

Britney Spears auf Sympathiekurs: Um ein Zeichen gegen den Schönheitswahn zu setzen, posierte sie einmal mit perfekter Figur und makelloser Haut. Daneben ließ sie die unretuschierte Version der Fotos stellen - und zeigte sich so, wie die Natur sie schuf.

Planet Photos

Hamburg - Wir kennen sie alle: Die Models, die wenige Wochen nach der Geburt rank und schlank von den Magazincovern lächeln; Schauspielerinnen, die scheinbar ewig jung, ihre makellosen Beine in die Kamera halten. Kaum eines jener Bilder wurde nicht am Computer digital verschönert.

Auch Britney Spears ließ sich nun für die Modefirma "Candie's and Kohl's" ablichten. Der weltberühmte Popstar zeigt auf den Fotos einen perfekten, vollkommenen Körper. Womit niemand rechnete: Wenige Tage später erlaubte die 28-Jährige dem Modelabel, in der "Daily Mail" auch die unbearbeiteten Fotos von sich zu veröffentlichen.

Die Zeitung stellte die unretuschierte Aufnahme einem digital veränderten Bild gegenüber. Dabei sind Spears' Schönheitsfehler zu sehen: Hautunreinheiten, Rötungen, Dellen, Anzeichen von Cellulite, Pölsterchen. Bei der retuschierten Version sind ihre Hüften und Beine auf einmal schmaler, die Oberweite dafür aber größer. Das retuschierte Foto lässt die Sängerin perfekt erscheinen.

Die Gegenüberstellung soll Spears' Beitrag zum Kampf gegen den Schönheitsterror und Magerwahn im Showbusiness sein. "So will ich Frauen den Druck nehmen, perfekt auszusehen", sagte die Sängerin, die bereits das zweite Mal für "Candie's and Kohl's" wirbt.

"Britney ist stolz auf ihren Körper - mit all seiner Unvollkommenheit", wird ein Beobachter in der "Daily Mail" zitiert. Die Werbefotos wurden Ende des vergangenen Jahres aufgenommen, wie das Blatt berichtet, nur wenige Wochen nach dem Ende von Spears' Welttournee im November. Die neunmonatige Tournee "The Circus" hatte ihr offensichtlich einiges abverlangt.

Die Sängerin selbst sagt: "Es machte mir sehr viel Spaß, mich für die Kampagne ablichten zu lassen. Ich durfte die süßesten Klamotten tragen, und sie sind perfekt für den Sommer."

Die Aufnahmen machten drei Starfotografen: Annie Leibovitz, Mark Seliger und Terry Richardson.

jjc



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.