Wohltätigkeitsauktion Bild von Britney Spears für 10.000 Dollar versteigert

Britney Spears hat ein Bild gemalt, mit fünf bunten Blümchen. Einem Käufer war es 10.000 Dollar wert - das Geld soll für einen guten Zweck gespendet werden.

imago/ Top Photo Group

"Manchmal muss man einfach spielen" steht über einem Video, das Britney Spears kürzlich bei Twitter veröffentlicht hat. Der Clip zeigt die US-Sängerin mit einem Pinsel in der Hand, das Knie auf einem Hocker abgestützt. Sie malt fünf Blümchen auf eine kleine Leinwand.

Das bunte Werk der 35-Jährigen wurde jetzt im Casino "The Venetian" in Las Vegas versteigert - für 10.000 Dollar wie das Magazin "Vanity Fair" berichtet. Das Geld soll demnach in ein Denkmal fließen, das an die Opfer des Massakers in Las Vegas erinnert, bei dem 58 Menschen starben.

It’s #RobinLeach, who just auctioned this @britneyspears piece to ... himself! Yes! Great $10k moment #VegasCares @venetianvegas

Ein Beitrag geteilt von John Katsilometes (@johnnykats1) am

Gekauft hat es offenbar der Auktionator selbst, wie der Instagram-Beitrag eines Journalisten zeigte. Es ist der Klatschreporter und TV-Moderator Robin Leach. Wohin er sich das feine Kunstwerk stellen will, ist nicht überliefert.

Fotostrecke

11  Bilder
Britney Spears: Ein Bild von einer Frau

jpz

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.