Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Scherz-SMS an Leonardo di Caprio: Heute Abend die Sau rauslassen?

Karaoke im Auto: Jennifer Lopez foppt Leonardo di Caprio Fotos

Jennifer Lopez sang als Gast einer Comedy-Sendung im Auto Karaoke. Dann nahm der Moderator ihr Handy und schickte als Gag eine SMS an Leonardo di Caprio - der antwortete postwendend.

Wenn James Cordon zum "Carpool Karaoke" lädt, ist das stets ein großer Spaß. Der britische Comedian kutschiert im Auto musikalische Weltstars durch die Gegend, die Songs aus dem Radio mitsingen. Ganz nebenbei animiert Cordon seine Gäste zu allerlei kleinen Scherzen. Ausgestrahlt werden die Szenen im US-Sender CBS.

Stevie Wonder war schon da, Justin Bieber und Adele ebenso. Nun ließ der Moderator Jennifer Lopez einsteigen. Nachdem beide ein paar Hits geträllert hatten ("Jenny from the Block", "Booty"), begann sich Cordon für das Handy der Sängerin zu interessieren.

Er hielt sogar an, um sich eigenhändig durch die Kontaktliste zu scrollen, die offenbar einem Who's who der Promiwelt gleicht. Cristiano Ronaldo tauchte da auf, Chris Brown, Bradley Cooper. Und Leonardo di Caprio.

Cordon beschloss, di Caprio zu foppen. Er schickte ihm vom Lopez-Handy eine Botschaft: "Hey Baby, ich habe irgendwie das Gefühl, ich müsse mal die Sau rauslassen. Vorschläge? Sag Bescheid. JLo" Die Sängerin protestierte lachend - "Ich werde dich das nicht senden lassen" - aber Cordon ließ sich nicht abhalten.

Und offenbar war di Caprio bereit loszuziehen. Kurz nachdem die SMS versandt war, bekam Lopez Antwort: "Meinst du heute Abend, Boo-Boo (in etwa: Süße)? Ein Klubbesuch?" Da konnte die Sängerin nicht mehr an sich halten. "Das Witzige ist, dass er tatsächlich denkt, ich meine es ernst", prustete sie.

Leider, leider aber werde nichts aus einer Partynacht. Sie werde, sagte Lopez, den Abend nicht mit di Caprio verbringen - sondern zu Hause. Mit den Kindern.

sms/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: