Christina Applegate Al Bundys "Dumpfbacke" wird Mutter

In der Fernsehserie "Eine schreckliche nette Familie" gab sie jahrelang das ebenso naive wie lebenslustige Blondchen, im richtigen Leben musste sie eine schwere Krankheit überstehen: Nun erwartet die Schauspielerin Christina Applegate ihr erstes Kind.

AP

Los Angeles - Zwei Jahre nach einer schweren Brustkrebsoperation lässt die Schauspielerin Christina Applegate verkünden: Ich bin schwanger. Die Agentin der 38-Jährigen, Ame Van Iden, bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht des Magazins "People".

Vater des Kindes ist Applegates Verlobter, der niederländische Musiker Martyn Lenoble. Er war Bassist der inzwischen aufgelösten Band Porno for Pyros.

Wann das Kind zur Welt kommen soll, wurde nicht mitgeteilt. Applegate wurde in Deutschland besonders als Kelly Bundy, von ihrem TV-Vater zärtlich "Dumpfbacke" genannt, in der Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" bekannt. In den USA war sie in der Comedyserie "Samantha Who?" äußerst erfolgreich.

Im Sommer 2008 diagnostizierten Ärzte bei ihr Brustkrebs. Sie ließ sich beide Brüste amputieren, einige Monate später unterzog sie sich einer Wiederaufbau-Operation. Sie gilt als geheilt.

jdl/apn

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.