DJ Khaleds Sohn Kleiner Junge - große Party

Einen Kindergeburtstag der anderen Dimension feierte DJ Khaled für seinen zweijährigen Sohn. Außergewöhnlich war schon allein der Veranstaltungsort.

John Parra / Getty Images for We The Best

Ein Streichelzoo, Spiele, Musikprogramm und eine Modenschau: Die Party zum zweiten Geburtstag von DJ Khaleds Sohn hatte andere Dimensionen, als es für einen Kindergeburtstag üblich ist. Sie fand in einem Baseballstadion statt, wie unter anderem "People" berichtete.

Der 42-jährige Musikproduzent richtete für Sohn Asahd eine Karneval-Themenparty im Marlins Park in Miami aus. 250 Kinder von unterschiedlichen gemeinnützigen Organisationen feierten laut "People" mit dem Zweijährigen. Damit sollte der wohltätige Gedanke der Party unterstützt werden. Nicht nur wegen des Veranstaltungsortes handelte sich um keine normale Geburtstagsfeier.

Vielmehr sollte sie der Startpunkt für das erste karitative Engagement des kleinen Jungen sein. Die "Asahd's Initiative" ist ein Programm der "We The Best Foundation" von DJ Khaled. Inwiefern sich das Geburtstagskind selbst dafür schon interessiert, ist nicht bekannt - das Engagement geht eindeutig auf seinen Vater zurück: "Mein Sohn ist das größte Geschenk und Kinder sind der größte Segen der Welt", sagte er "People".

bbr

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.