Top-Model Doutzen Kroes Zehn Fotos, zehn Minuten

Doutzen Kroes ist eins der bekanntesten und reichsten Models - und sie hat für ein Interview bloß zehn Minuten Zeit. Wie spontan reagiert sie auf Fotos aus ihrem Leben, zum Beispiel von Victoria's Secret, Honigwaffeln, grauen Haaren?

Ein Bilder-Interview von


Der Begriff Top-Model wird inflationär benutzt. Doch auf Doutzen Kroes trifft er ganz sicher zu. Die Niederländerin ist weltweit bekannt und zählt zu den Bestverdienern ihrer Branche. 2014 soll sie laut "Forbes" rund acht Millionen Dollar eingenommen haben - nur Gisele Bündchen verdiente noch mehr.

In dieser Saison ist die 30 Jahre alte Kroes das Gesicht der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Deshalb reiste sie nach Deutschland und gab Interviews im Minutentakt. Für Journalisten ist das eine schwierige Situation. Einerseits möchte man gerne mit Kroes sprechen. Andererseits: Wie gut kann ein Interview schon sein, wenn man bloß zehn Minuten Zeit hat?

Deshalb haben wir ein neues Format ausprobiert: Zehn Fotos, zehn Minuten. Wir überraschen Kroes mit Bildern aus ihrem Leben, sie soll spontan erzählen, was ihr dabei durch den Kopf geht. Sie sitzt in der Suite eines Fünf-Sterne-Hotels in Berlin. Es ist ihr letzter Interviewtermin des Tages, sie ist sichtlich ermüdet und weiß: Ein Gespräch noch, dann hat sie es geschafft. Auf einer Bank im Hintergrund sitzt ihre Managerin und überwacht das Gespräch. Na dann kann's ja losgehen.


1/10: Engel

AP

Das war meine Lieblingsshow von Victoria's Secret, ich habe die Outfits geliebt. Also, wenn man überhaupt Outfits sagen kann, eigentlich ist es ja Unterwäsche. Die Show war 2012 in New York, Rihanna trat als Sängerin auf. Ich kann kaum glauben, dass ich mich daran noch erinnere. Ich war sechs Jahre lang einer der Engel. Diese Art von Lifestyle ist extrem anstrengend: Du bist immer in neuen Städten, musst Geschäfte eröffnen, Interviews geben. Jetzt bin ich zweifache Mutter, ich habe in meinem Leben eine andere Richtung eingeschlagen.

Aus dem Hintergrund meldet sich Kroes' Managerin zu Wort: Das Modeln sei der ideale Job für Mütter, sagt sie. Die beruflichen Termine ließen sich rund um das Privatleben organisieren.

Im September 2008 wurde Kroes offiziell zu einem sogenannten Engel der Unterwäschefirma Victoria's Secret. Es ist einer der begehrtesten Jobs in der Modelbranche. 2014 endete die Zusammenarbeit. Es gab Gerüchte, die schlechte Bezahlung sei der Grund dafür. Kroes hat das nie bestätigt.

Ich vermisse nicht die Arbeit für Victoria's Secret, aber die Mädchen. Sie sind wie meine erweiterte Familie.


2/10: Familie

Doutzen Kroes/ Instagram
Ich liebe dieses Foto meiner Familie, es wird mich für den Rest meines Lebens begleiten. Das Bild entstand für die niederländische "Vogue". Mit dem Fotografen Paul Bellaart habe ich schon häufig zusammengearbeitet, deshalb war auch diese intime Situation kein Problem, ich fühle mich sicher bei ihm. Ich weiß: Egal, was ich mache, er wird das richtige Bild auswählen. Bevor mein Sohn zur Schule ging, lagen wir jeden Morgen so im Bett. Jetzt schaffen wir es leider nur noch am Wochenende. Normalerweise trage ich nicht so schicke Kleidung im Bett - aber ich konnte beim Shooting auch nicht nackt sein.

Kroes ist seit November 2010 mit dem niederländischen DJ Sunnery James verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Auf Instagram lädt Kroes regelmäßig Fotos hoch, auch aus ihrem Privatleben. Rund 3,3 Millionen Menschen folgen ihr in dem sozialen Netzwerk.


3/10: Heimat

Google Street View

Das ist ja meine Heimatstadt Eastermar! Ich bin im Sommer häufig dort, vor allem an den Wochenenden oder wenn mein Mann auf Reisen ist. Meine Eltern leben in Eastermar, wir gehen oft segeln. Es fühlt sich immer noch nach Heimat an. Aber inzwischen habe ich auch gelernt, dass Heimat überall sein kann, solange ich mit meiner Familie zusammen bin.

Eastermar liegt in Friesland und hat rund 1600 Einwohner. Als Kroes 17 Jahre alt war und die Schule abgeschlossen hatte, schickte sie ihre Fotos an Modelagenturen. Zunächst arbeitete sie vor allem in den Niederlanden. Heute lebt Kroes meist in New York.


4/ 10: Essen

NBTC

Ah, Stroopwafels. Ich liebe sie, am besten schmecken sie zum Kaffee. Zu meinen größten Essensgelüsten zählen auch Pommes.

Kroes' Managerin meldet sich aus dem Hintergrund zu Wort und sagt ihr, dass sie doch auch gerne Avocados esse.

Wenn es um gesundes Essen geht, mag ich am liebsten Avocados. Ich bin zwar kein Victoria's-Secret-Engel mehr. Aber das heißt nicht, dass ich weniger auf meine Figur achte, im Gegenteil. Für Victoria's Secret zu arbeiten ist leichter, als im Bikini an einen Strand voller Papparazzi zu gehen. Denen ist alles egal, die retuschieren die Bilder hinterher nicht.

Kroes ist knapp 1,80 Meter groß, ihre Maße liegen etwa bei 88-61-88. Zum Interview im Berliner Hotel trägt sie High Heels und ein extrem enges, knielanges, weißes Kleid. In den Sessel muss sie sich halb fallen lassen.


5/10: Altern

Getty Images/ [M] SPIEGEL ONLINE

So werde ich mal aussehen? Ich mag die grauen Haare. Ich weiß, dass ich nicht ewig so aussehen werde wie jetzt. Ich bin heute schon eine andere als vor zehn Jahren. Jeder altert, ich natürlich auch, da bin ich Realistin. Vieles geschieht im Kopf: Du musst wertschätzen, dass du älter wirst. Und damit auch weise. Ich habe viele starke Frauen um mich herum, die sind gute Vorbilder. Außerdem findet mein Ehemann meine Mutter sehr schön. Ich bin in der Hinsicht also ganz optimistisch.

Auf das Foto, das sie gealtert zeigt, reagiert Kroes nicht besonders schockiert. Es wurde mittels der App Aging Booth erstellt.


6/10: Film

"Nova Zembla" war der erste 3D-Film in den Niederlanden und für mich eine großartige Erfahrung. Ich hatte auch eine Rolle in einem französischen Kurzfilm. Ich liebe das Schauspielern und es macht total viel Sinn: Wie beim Modeln schlüpfst du in einen anderen Charakter, das macht Spaß. Aber im Film kannst du viel mehr kreieren. Ich nehme weiterhin Schauspielunterricht. Also: Wer weiß, was noch kommt...

"Nova Zembla - Unbekanntes Land" kam 2011 ins Kino. In dem Historienfilm geht es um einen niederländischen Seefahrer, der im Jahr 1596 eine neue Route nach Indien finden will. Kroes spielt seine Angebetete Catharina Plancius. Bei der Internet Movie Database wurde der Film mit 5,7 von 10 Punkten bewertet. Einer der Kommentare lautete: "Die wunderschöne Doutzen Kroes gibt mit einer schwachen Darstellung ihr Filmdebüt."


7/10: Heidi Klum

Getty Images

Heidi! Herrje, das ist ja ewig her. Heidi Klum ist fantastisch. Ich habe mit ihr zusammengearbeitet und war zweimal auf ihren Halloweenpartys. Ich kenne sie persönlich nicht besonders gut, aber ich finde, sie ist ein großartiges Vorbild. Sie ist Mutter, sie arbeitet hart und ist immer fokussiert. Das bewundere ich.

Heidi Klum war wie Kroes ein Victoria's-Secret-Engel, sie arbeitete bis 2010 für das Unternehmen. Klum ist 42 Jahre alt und hat vier Kinder. Dieses Foto der beiden entstand 2008.


8/10: Berlin

DPA

Ich war schon mal kurz zu Besuch in Berlin, und ich habe mich darauf gefreut, zurückzukommen. Gestern Abend, als wir vom Abendessen kamen, waren die Straßen noch voller Menschen. Berlin ist eine tolle Stadt, sehr lebendig, sehr jung. Während der Fashion Week hatte ich leider nur Zeit für eine Modenschau, sie war von Annelie Schubert. Es war sehr nett, die Sachen sehr tragbar. Ich habe gehört, dass es in Berlin viele junge Designer gibt. Das ist großartig.

Auf den ersten Blick hat Kroes das Modezelt auf der Straße des 17. Juni nicht erkannt. Ihre Managerin musste helfen. Jede Saison hat der Sponsor der Modewoche ein prominentes Werbegesicht. In der Vergangenheit waren das zum Beispiel Georgia May Jagger, Tilda Swinton oder Lara Stone. Diesmal wurde Kroes für die Kampagne gebucht.


9/10: Charity

dance4life

Das Foto ist in Tansania entstanden, dort war ich für die Organisation Dance4Life. Ich bin seit 2009 Botschafterin und war auch schon in Thailand. Es ist so wichtig, sich sozial zu engagieren, erst recht, wenn man wie ich in der Öffentlichkeit steht.

Wieder die Managerin aus dem Hintergrund: Die Zeit sei um, letzte Frage. Sorry, bitte verstehen Sie.

Ich glaube wirklich, dass junge Menschen etwas in der Welt bewirken können.

Die Nonprofit-Organisation Dance4Life setzt sich unter anderem gegen Aids und für Verhütung ein, die Mitarbeiter wenden sich gezielt an junge Menschen zwischen zwölf und 18 Jahren. Aufklärung soll vorbeugen, das ist einer der Kernpunkte. Die Organisation gibt es seit 2004, die Zentrale liegt in Amsterdam.


10/10: Durchbruch

imago

Auf dem iPad erscheint das Bild des Fotografen Steven Meisel. Er machte 2005 Bilder von Kroes, die auf dem Cover der italienischen "Vogue" landeten - und die der Durchbruch für das Model waren. Doch jetzt bricht Kroes' Managerin ab. Man müsse los, sagt die Frau. Jetzt sofort. Der Flieger in die Heimat warte. Sie streckt einem die Hand entgegen, fester Händedruck. "Dankeschön. Nett, Sie kennengelernt zu haben. Bis bald." Sie geht schnell aus dem Raum, Kroes folgt. Weg sind sie.


Die Autorin bei Twitter:

Mehr zum Thema


insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
pommesbay 16.07.2015
1. Eine schöne Frau
und eine gute Idee für ein Interview!
armintamsarian 16.07.2015
2. Immer das selbe
Zum Thema Essen gefragt antworten Models im gleich: "Am liebsten ess ich Pommes, Hamburger, Waffeln, Donuts. Und dazu ein Glas geschmolzene Butter..."
wintergreen 16.07.2015
3. Miserable App
"Auf das Foto, das sie gealtert zeigt, reagiert Kroes nicht besonders schockiert. Es wurde mittels der App "Aging Booth" erstellt." Sieht aus, als würden der Hals, die Gesichtskonturen, das Kinn, die Wangen, der Mund nicht altern! Oder hat man hier bereits die Schönheitschirurgie einberechnet? Mir scheint, dass Kroes, die wirklich eine aussergewöhnlich schöne Frau ist, einiges von ihrer pfirsichzarten, jugendlichen Frische verloren hat und heute etwas hart wirkt. Vermutlich zu viel Diät, zu viel Exercises, die Mühe, das Aussehen und die Figur nach 2 Schwangerschaften zu halten - von den Pommes, den Honigwaffeln, usw. kann dieser Hauch von Verhärmtheit ja nicht kommen!
tlatz 16.07.2015
4.
Zitat von armintamsarianZum Thema Essen gefragt antworten Models im gleich: "Am liebsten ess ich Pommes, Hamburger, Waffeln, Donuts. Und dazu ein Glas geschmolzene Butter..."
Na und? glauben Sie ihr das nicht? Ich schon. Bloß weil sie das alles am liebsten isst, heißt das ja nicht, dass sie es auch ständig tut. Fragen Sie mal einen Profisportler, ob er nun lieber einen Proteindrink zu sich nähme oder ein Ribeye-Steak mit Pommes. Ich denke, ich weiß, was er wahrscheinlich antworten wird. Und dann fragen sie ihn, was davon er tatsächlich essen wird. Es wird wahrscheinlich nicht die gleiche Antwort kommen.
opossumadrian 16.07.2015
5. Aha
Ich weiss nichtmal, wer das ist...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.