Tokio Hotel Kaulitz-Zwillinge verstärken "DSDS"-Jury

Das "Supertalent" hat Thomas Gottschalk, nun zieht "Deutschland sucht den Superstar" mit prominenten Juroren nach: Neben Dieter Bohlen urteilen in der RTL-Castingshow künftig die Tokio-Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz über die Kandidaten.

Tom und Bill Kaulitz von Tokio Hotel (Archiv): Einsatz bei "DSDS"
dapd

Tom und Bill Kaulitz von Tokio Hotel (Archiv): Einsatz bei "DSDS"


Köln - Gerüchte gab es schon länger, nun ist es offiziell: Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz werden neben Dieter Bohlen in der neuen Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen. Das gab RTL bekannt. Schon an diesem Montag haben die 23-jährigen Gründer der Band Tokio Hotel ihren ersten Arbeitstag bei der Aufzeichnung der Castings in Berlin.

Tokio Hotel gilt als eine der erfolgreichsten deutschen Bands und feiert auch international Erfolge. Der Aufstieg begann 2005 mit der Debütsingle "Durch den Monsun", die Platz eins der Charts eroberte. Gerade arbeitet die Band an ihrem vierten Studio-Album.

Ebenfalls neues Mitglied der "DSDS"-Jury ist Mateo von der Band Culcha Candela. RTL setzt damit den Trend zu prominent besetzten Jurys fort. Beim "Supertalent" versucht sich derzeit Thomas Gottschalk in neuer Rolle. Die mediale Aufmerksamkeit war wie erhofft groß, die Quoten jedoch eher enttäuschend.

hut/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.