Herzförmige Gläser Elton Johns Brille aus Museum gestohlen

Sie war Teil einer Sonderausstellung: Im US-Bundesstaat Tennessee ist eine alte Brille Elton Johns aus einem Museum gestohlen worden. Die herzförmigen Gläser sollen 2000 Dollar wert sein.

Brille von Elton John: Mit den Herzen sehen
AP/Memphis Rock n' Soul Museum

Brille von Elton John: Mit den Herzen sehen


Memphis - Eine herzförmige Brille von Popstar Elton John ist aus dem Rock'n'Soul-Museum in Memphis (US-Bundesstaat Tennessee) verschwunden. Museumsmitarbeiter bemerkten am Dienstagabend, dass die weiße Brille aus einer gesicherten Vitrine entwendet worden war und riefen die Polizei.

Jemand habe sich am Schloss zu schaffen gemacht, sagte der Geschäftsführer des Museums dem US-Fernsehsender WREG. Die Vitrine soll aber nicht wirklich beschädigt worden sein, teilte die Polizei mit.

Elton John ist bekannt für seine extravaganten Brillen. Das nun gestohlene Exemplar soll er lokalen Medienberichten zufolge in den Siebzigerjahren getragen haben. Die Brille war Teil einer Sonderausstellung und soll einen Wert von etwa 2000 Dollar haben. Es sei der erste Diebstahl in der 15-jährigen Geschichte des Museums gewesen, teilten die Verantwortlichen auf ihrer Facebook-Seite mit.

hut/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.