Elyas und Julia "Fack ju Göthe"-Star M'Barek hat 'ne Freundin

Sie strahlt, er streichelt ihr liebevoll über den Arm: Mädchenschwarm Elyas M'Barek hat sich verliebt. Mit seiner Freundin Julia ließ er sich auf dem Deutschen Filmball in München ausgiebig fotografieren.

Schauspieler Elyas M'Barek und Freundin Julia: Glückliches Lächeln auf dem 43. Deutschen Filmball in München
DPA

Schauspieler Elyas M'Barek und Freundin Julia: Glückliches Lächeln auf dem 43. Deutschen Filmball in München


Schlechte Nachrichten für die vielen weiblichen Fans von Schauspieler Elyas M'Barek: Der Frauenschwarm hat eine Freundin. "Ja, ich bin mit Julia zusammen", zitierte "Bild am Sonntag" den Star aus den Filmkomödien "Fack ju Göhte".

M'Barek war zusammen mit der dunkelhaarigen Frau zum Filmball in München gekommen. "Wir sind heute zum ersten Mal legal unterwegs", sagte der Schauspieler laut "BamS". "Beim Filmball kann man das ja machen."

Den roten Teppich sparten sich die beiden am Samstagabend zwar, wurden dann aber ausgiebig fotografiert. M'Barek legte den Arm um seine Julia, die ein schlichtes schwarzes Kleid trug, und streichelte ihr immer wieder liebevoll über den Arm.

Fotostrecke

10  Bilder
"Fack ju Göhte 2": Startrekord fürs Sequel
Der 33-Jährige war in der Rolle als cooler Lehrer berühmt geworden und erfreut sich einer riesigen Fangemeinde. Einen geplanten Auftritt in einem Kino in Nürnberg musste er vergangenes Jahr wegen zu großen Andrangs und Kreislaufproblemen hysterischer Fans absagen.

"Fack ju Göhte 2" sahen mehr als sieben Millionen Menschen. Schon nach dem ersten Wochenende hatten mehr als zwei Millionen Besucher den zweiten Teil der Komödie gesehen - der Film hatte damit bereits knapp 18 Millionen Euro eingespielt.

Der Deutsche Filmball ist eine Benefizveranstaltung der Spitzenorganisationen der Filmwirtschaft. Neun deutsche Filme lockten jeweils mehr als eine Million Besucher an. "Das kann man, glaube ich, auch ordentlich feiern", sagte Bayerns Medienministerin Ilse Aigner (CSU) zur Eröffnung des Abends und wünschte "eine rauschende Ballnacht".

Unsere Rezension zu "Fack ju Göhte 2"

hei/dpa/AFP



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 27 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
christian simons 17.01.2016
1.
"Fack ju Göthe"-Star M'Barek hat 'ne Freundin Soll das bedeuten, dass Goethe von nun an leer ausgeht?
HaraldKönig 17.01.2016
2.
Und wer ist diese Julia nun? Nachname, Alter, Beruf, Ort des Kennenlernens bitte! Oder muss ich mir extra "Das Neue Blatt" kaufen?
Kezman9 17.01.2016
3. Ja hoffentlich...
...wird der Gute jetzt ruhiger, gründet ne Familie und dreht keine Film mehr. Entweder Schweighöfer oder M'barek, einer von den beiden ist Kino immer präsent.
noalk 17.01.2016
4. berühmt
Nix für ungut, aber M'Barek war schon vor FjG berühmt. Sonst hätten sich nicht so viele Leut' die Filme angeguckt.
spiegelfrauchen 17.01.2016
5. Hui ,
das ist echt eine wichtige ! Nachricht . Die wievielte ist es denn in diesem Jahr ?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.