Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Eva Longoria: Meisterin im Rausreden

Frage- und Antwort-Spiel: Corden vs. Longoria Fotos
AP

In James Cordens TV-Show traf sich der Moderator mit Eva Longoria zum verbalen Sparring. Nach drei Runden musste der Gastgeber eingestehen: Eine Interviewdisziplin beherrscht die Schauspielerin meisterhaft.

Im US-Präsidentschaftswahlkampf ist eine Fähigkeit besonders gefragt: auf unliebsame Fragen etwas zu sagen, ohne sie zu beantworten. Dass Eva Longoria in dieser Hinsicht durchaus Kandidatenqualität hat, zeigte sie in der "Late Late Show" von James Corden.

Da ging es um Themen, über die man in der Öffentlichkeit lieber nicht spricht. Oftmals werden Fragesteller deshalb vorab informiert, was sie besser nicht ansprechen sollten. Das sei bei ihr anders, sagte Longoria: "Fragt mich, was ihr wollt." Freilich bedeute das nicht, dass sie die Fragen auch beantworte.

Sich so herauszuwinden, habe sie in Schönheitswettbewerben gelernt - und es sei im Prinzip das, was Politiker machen würden. Corden stellte Longoria auf die Probe:

Frage: "Wen hast du bei 'Desperate Housewives' am meisten gehasst?"

Antwort: "Das Lustige bei 'Housewives' war, dass jeder immer über das Drama hinter den Kulissen sprach. Das würden sie bei einer Serie über Männer nie tun."

Der Reaktion des Studiopublikums zufolge ging diese Runde an Longoria.

Frage: "Wenn du eine Affäre mit mir oder Tom [Ellis, der andere Showgast; - Red.] haben müsstest - wen würdest du wählen?"

Antwort: "Im Leben geht es um Vielfalt. Deshalb sollte man sich immer alle Optionen offenhalten."

Longoria habe zwar die Frage nicht beantwortet, gab Corden zu - "aber in meinem Kopf hat sich jetzt festgesetzt: Wow, da mag jemand flotte Dreier". Es folgte Runde Nummer drei.

Frage: "Eva, wann kann ich mit der Einladung zu deiner Hochzeit rechnen?"

Antwort: "Hmmm, war ich bei deiner eingeladen?"

Corden zögerte kurz, lachte - und musste eingestehen, dass Longoria sich nicht nur elegant um eine Antwort gedrückt, sondern ihm gleichzeitig auch noch eine kleine Retourkutsche verpasst hatte: "Du bist die Meisterin."

Longoria hatte Mitte Januar ihre dritte Verlobung bekannt gegeben. Sie veröffentlichte via Instagram ein Foto, auf dem sie ihren Freund Jose Antonio Baston küsst und dabei ihren riesigen Verlobungsring in die Kamera hält. Corden ist seit 2012 mit TV-Produzentin Julia Carey verheiratet.

ulz

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: