Nach Herzstillstand auf Spielfeld: Ex-Fußballer Fabrice Muamba sagt Ja

Er wäre beinahe auf dem Fußballfeld gestorben, nun hat Fabrice Muamba seine Verlobte Shauna geheiratet. Stars wie Robin van Persie waren bei der Zeremonie zu Gast. Es sei ein gutes Ende nach einem schwierigen Jahr, sagte der Bräutigam.

Fabrice Muamba: Hochzeit nach Herzstillstand Fotos
Getty Images

London - Sieben Monate nachdem er beinahe auf dem Fußballfeld gestorben wäre, hat Fabrice Muamba geheiratet. Das berichtet das "Hello"-Magazin. Auf einem Hochzeitsfoto, das auf der Titelseite des Blattes zu sehen ist, posieren Muamba und seine Frau Shauna gemeinsam mit Fußball-Superstar Robin van Persie und dessen Frau Bouchra.

"Es war ein schwieriges Jahr für mich, aber die Hochzeit ist ein glückliches Ende", sagte Muamba. Der 24-Jährige hatte im März während eines Spiels mit den Bolton Wanderers gegen Tottenham Hotspur im FA-Cup einen Herzstillstand erlitten. Erst nach mehr als einer Stunde schafften es die Ärzte im Krankenhaus, sein Herz wieder zum Schlagen zu bringen.

"Vor sieben Monaten war dieser Tag noch völlig unvorstellbar", sagte der Mediziner Sam Mohiddin, der Muamba damals behandelte. Nun war er laut "Hello" ebenso bei der Hochzeit zu Gast wie die Fußballer Andy Cole, Stuart Holden und Martin Petrow.

Muamba wurde in Kinshasa geboren und begann seine Karriere beim FC Arsenal, er schaffte es sogar bis in die englische U21-Nationalmannschaft. 2008 wechselte er von Birmingham City zu seinem letzten Club Bolton Wanderers. Der Herzstillstand des Mittelfeldspielers löste weltweite Anteilnahme aus - so trug zum Beispiel Superstar Lionel Messi vom FC Barcelona ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Fabrice, wir stehen hinter dir".

Seine Karriere als Fußballprofi hat Muamba beendet. Das Risiko einer weiteren Herzattacke ist zu groß.

hut

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite