Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Fußballlegende: Maradona nach Magen-OP wohlauf

Wovon träumt eigentlich Diego Maradona? Die Antwort ist einfach: Von 75 Kilo Gewichtsverlust. Dafür ist die Fußballikone bereit, einiges in Kauf zu nehmen.

Fußballstar Diego Maradona: Abspecken mit radikalen Maßnahmen Zur Großansicht
REUTERS

Fußballstar Diego Maradona: Abspecken mit radikalen Maßnahmen

Das Fernziel ist ambitioniert: 30 bis 35 Kilogramm will der argentinische Ex-Fußballstar Diego Maradona binnen zwölf Monaten verlieren. Auf lange Sicht seien 75 Kilogramm angepeilt, sagte sein Arzt Carlos Felipe Chaux.

Dass eine solche Gewichtsabnahme kaum mit Salatessen und Sit-ups zu erreichen ist, kann man sich denken. Deshalb hat sich die pummelig gewordene Fußball-Legende am Wochenende im venezolanischen Maracaibo seinen Magen verkleinern lassen. Bereits zum zweiten Mal.

Der 55-Jährige sei nach dem dreistündigen Eingriff vom Sonntag wohlauf und habe keine Schmerzen, sagte sein Arzt. Maradona sei bereits wieder aufgestanden und herumgelaufen. Er müsse aber für eine vollständige Genesung noch mindestens zwölf Tage in Venezuela bleiben.

Leibarzt Carlos Felipe Chaux mit Kollegin: "Maradona ist wohlauf" Zur Großansicht
REUTERS

Leibarzt Carlos Felipe Chaux mit Kollegin: "Maradona ist wohlauf"

Der Kapitän der argentinischen Weltmeistermannschaft von 1986 kämpft seit Jahrzehnten gegen sein Übergewicht, daraus hat er nie ein großes Geheimnis gemacht. Maradona hat eine Vorliebe für gutes Essen und Alkohol, machte immer mal wieder mit Drogeneskapaden von sich reden.

Carlos Felipe Chaux hatte dem Ex-Fußballer vor zehn Jahren in Kolumbien einen ersten Magen-Bypass gelegt. Damals wog Maradona bei einer Größe von 1,64 Meter 120 Kilo und litt unter Bluthochdruck, Diabetes sowie heftigen Herz- und Atemproblemen.

Der erneute Eingriff war dem Arzt zufolge notwendig geworden, weil Maradona wieder zugenommen hatte. Zudem habe man eine Fistel entfernen müssen.

ala/AFP/sid

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 916.445 km²

Bevölkerung: 30,620 Mio.

Hauptstadt: Caracas

Staats- und Regierungschef: Nicolás Maduro

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Venezuela-Reiseseite



SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: