Hollywoodstar Gwyneth Paltrow Mit dem Ex-Mann in die Flitterwochen

Flitterwochen sind normalerweise eine Zeit der Zweisamkeit. Bei Gwyneth Paltrow sah das anders aus: Die US-Schauspielerin nahm nach ihrer Hochzeit gleich eine ganze Reisegruppe mit auf die Malediven.

DPA

Gwyneth Paltrow hat die Flitterwochen nach ihrer zweiten Hochzeit in großer Runde verbracht - auch ihr Ex-Mann Chris Martin war dabei. Über ihre "sehr modernen Flitterwochen" auf den Malediven sprach die US-Schauspielerin in der US-Talkshow "Live with Kelly and Ryan".

"Über Weihnachten hatten wir große Familienflitterwochen", sagte die 46-Jährige strahlend. Ihr neuer Mann Brad Falchuk und dessen Kinder seien ebenso dabei gewesen wie ihre eigenen Kinder, ihr Ex und enge Freunde.

Die Beziehung mit Coldplay-Sänger Chris Martin ging 2014 auseinander, 2016 wurde das Paar geschieden. Die Eltern der Kinder Moses und Apple blieben sich aber laut eigenen Aussagen freundschaftlich verbunden. "Er ist wirklich wie mein Bruder", sagte die 46-Jährige im vergangenen Jahr über Martin. "Wir sind sehr familiär. Es ist nett, es ist großartig."

Fotostrecke

9  Bilder
Gwyneth Paltrow: "Große Familienflitterwochen"

Die Scheidung sei sehr schmerzhaft gewesen, so Paltrow. Doch Martin und sie hätten versucht, die Trennung für ihre Kinder so wenig belastend wie möglich zu gestalten. Ziel sei es gewesen, die Familie zu erhalten, obwohl man kein Paar mehr gewesen sei.

Im September 2018 heiratete Paltrow den Drehbuchautor und Produzenten Falchuk. Der 47-Jährige hat ebenfalls zwei Kinder aus seiner ersten Ehe mit der Produzentin Suzanne Bukinik.

Vor ihrer Verlobung mit Falchuk hatte Paltrow Beziehungsanalyse betrieben und gesagt, sie selbst sei häufig schuld am Scheitern von Partnerschaften gewesen. "Ich bin eine ziemlich gute Freundin und eine gute Schwester und Mutter", sagte sie. Aber was den romantischen Teil angehe, habe sie versagt. Paltrow war vor der Ehe mit Chris Martin unter anderem mit Brad Pitt und Ben Affleck liiert.

wit/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.