Promis und Deko an Halloween Erschreckende Vorbilder

Sie wollen zu Halloween sicher sein, dass Ihr Outfit wirklich zum Fürchten ist? Machen Sie es wie die Promis. Und falls Sie lieber die Nachbarn mit Grusel-Deko übertrumpfen wollen, hätten wir da auch ein paar Vorschläge.

Getty Images

Halloween ist der Tag der Verwandlung. Jedes Jahr werden überall auf der Welt am letzten Tag des Oktobers aus normalen Menschen blutende Zombies oder Monster mit grausamen Fratzen. Zwar sind viele Deutsche noch immer skeptisch, was das Fest angeht. Dennoch ist der Halloween-Siegeszug kaum mehr aufzuhalten. Wer da noch auffallen will, braucht Ideen.

Zum Glück gibt es Promis, die geradezu Lehrmeister der Grusel-Garderobe sind. Sehen Sie selbst:

Auch wer keine Lust auf Kostüme hat, wird Halloween unter Umständen nur schwer entfliehen können. Selbst in der Landwirtschaft sind die Auswirkungen zu spüren: Wegen der erhöhten Nachfrage an Halloween werden in Deutschland mehr Kürbisse angebaut. Für die Süßwarenindustrie ist das Fest ohnehin ein glänzendes Geschäft: 2016 gaben Deutsche rund 14,6 Millionen Euro für Halloween-Süßigkeiten aus.

Und auch Deko kann ziemlich teuer werden. Wer seinen Nachbarn zeigen will, wie furchterregend ein Vorgarten aussehen kann, kann sich hier inspirieren lassen:

jpz



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.