"Herr der Ringe"-Tontechniker: Oscar-Preisträger stirbt bei Rafting-Unfall

Der Oscar-Preisträger Mike Hopkins ist bei einem Rafting-Unfall in Neuseeland ums Leben gekommen. Der Tontechniker ist nach einer Flutwelle in einem Fluss im Zentrum der Nordinsel ertrunken. Eine Auszeichnung bekam er für seine Arbeit an dem Film "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme".

Michael Hopkins (links): Der Neuseeländer bei der Oscar-Verleihung zu "King Kong" Zur Großansicht
DPA

Michael Hopkins (links): Der Neuseeländer bei der Oscar-Verleihung zu "King Kong"

Wellington - Der Tonspezialist und Oscar-Preisträger Michael "Mike" Hopkins ist bei einem Rafting-Unfall in Neuseeland tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich auf dem Wairarapa Waiohine River.

Wie die Zeitung "New Zealand Herald" berichtet, hatte der 53-Jährige zusammen mit seiner Frau und einem weiteren Mann am Sonntag einen Rafting-Ausflug unternommen. Sie hätten Rettungswesten und Helme getragen, berichtete ein Augenzeuge dem Blatt. Als die Gruppe von einer Sturzflut überrascht wurde, sei der Neuseeländer aus dem Boot geschleudert worden und ertrunken. Die beide anderen Tour-Teilnehmer haben das Unglück überlebt.

Die Flutwelle könnte durch die starken Niederschläge vor der Tour ausgelöst worden sein. "Es gab starken Regen in der Region. Dadurch ist der Fluss stark angeschwollen", zitiert der "New Zealand Harald" den örtlichen Bootsführer Bruce Slater, der jedoch nicht mit an Bord war. Statt der üblichen 10 Kubikmeter pro Sekunde sollen 300 Kubikmeter Wasser durch das Flussbett geströmt sein. "Sie waren zur falschen Zeit am falschen Ort", sagte Slater.

Hopkins hatte den Oscar 2003 für die Toneffekte bei "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" bekommen, 2006 folgte der zweite Oscar für seine Tonarbeit an "King Kong". Außerdem arbeitete der Neuseeländer an Filmen wie "Blade Runner", "Superman" und "Kung Fu Panda" mit.

rom/AFP/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Peter Jackson
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren

Bevölkerung: 4,368 Mio. Einwohner

Fläche: 270.534 km²

Hauptstadt: Wellington

Staatsoberhaupt: Königin Elizabeth II., vertreten durch Generalgouverneur Jerry Mateparae

Regierungschef: John Key

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Neuseeland-Reiseseite


Fotostrecke
"King Kong": Show und Schmalz