Herzversagen: Hollywood-Star Brittany Murphy ist tot

Die amerikanische Schauspielerin Brittany Murphy ist im Alter von 32 Jahren gestorben - offenbar an Herzversagen. Die Polizei hat Ermittlungen in dem Todesfall aufgenommen. Zum Star wurde Murphy durch Rollen in Filmen wie "Clueless", "Sin City" oder "8 Mile".

Fotostrecke

8  Bilder
Brittany Murphy: Tragödie in Hollywood
Los Angeles - Brittany Murphy ist tot. Die US-Schauspielerin wurde nur 32 Jahre alt. Das bestätigte eine Sprecherin des Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles. Demnach starb Murphy am Sonntagmorgen um 10.04 Uhr (Ortszeit). Angaben über die Todesursache wollte die Sprecherin nicht machen. Die Polizei teilte mit, sie habe Ermittlungen zum Tode des Filmstars aufgenommen.

Nach Berichten der "Los Angeles Times", des Online-Portals "TMZ.com" und des "People"-Magazins erlag der Hollywood-Star einem Herzversagen. Brittany Murphy sei auf der Fahrt ins Krankenhaus gestorben. Die näheren Umstände des Todes sind jedoch unklar.

Ein Sprecher der Feuerwehr sagte, es habe um 8 Uhr einen Einsatz in einem Haus in Los Angeles gegeben, das dem britischen Mann Murphys, dem Drehbuchautor Simon Monjack, gehöre. Eine Person sei ins Krankenhaus gebracht worden.

Ihre Mutter habe Murphy morgens bewusstlos in der Dusche gefunden, berichtet "TMZ.com". Sie habe umgehend über den Notruf Hilfe herbeigeholt, doch alle Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte scheiterten.

Murphys Kollege und Ex-Freund, der Hollywood-Star Ashton Kutcher, trauerte via Twitter um die junge Frau: "Heute hat die Welt ein kleines Stück Sonnenschein verloren." Zudem kondolierte er den Angehörigen: "Meine tiefste Anteilnahme gilt Brittanys Familie, ihrem Mann und ihrer wunderbaren Mutter Sharon."

Die Schauspielerin machte 1995 mit dem Kinohit "Clueless", einer Teenie-Komödie, auf sich aufmerksam und stieg mit "Durchgeknallt" und "8 Mile" zum Star auf. In dem Thriller "Sin City" spielte sie neben Clive Owen eine Femme fatale. Im Jahr 2003 war sie Kutchers junge Braut in dem Film "Just Married".

Murphy wurde am 10. November 1977 in Atlanta geboren, sie wuchs in der kleinen Industriestadt Edison im Bundesstaat New Jersey auf. Ihre Karriere begann in den neunziger Jahren mit kleinen Rollen in TV-Serien. In den vergangenen Jahren lieh sie auch Figuren in Zeichentrickfilmen ihre Stimme. Sie soll im nächsten Film von Sylvester Stallone, "The Expendables", zu sehen sein, der im kommenden Jahr in die Kinos kommt.

wit/AP/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Traurig...
Nostromo72 21.12.2009
Ihre brilliante Leistung als "Chicken-Daisy" im congenialen Ensemble-Film "Girl interrupted" (Durchgeknallt) mit den dort überraschenderweise ebenso beeindruckenden A. Jolie (Oscar für die beste Nebendarstellerin) und Winona Ryder wird unvergessen bleiben! Hier ein Auschnitt: http://www.youtube.com/watch?v=98akrEa6eVw
2.
takeo_ischi 21.12.2009
Mir hat sie in Spun (http://www.youtube.com/watch?v=bMVAEoZE6d0) als Nikki am besten gefallen. Sehr traurig das.
3. Maxim
maxim2525 26.12.2009
Ein Beweis das Engel ihre Flüggeln verlieren können! Ich kannte sie nicht privat aber ich habe viele Filme gesehen wo sie mitgespielt hatte! Ich werde sie vermissen! Na ja Brittany,wir sehen uns im Himmel! ;) Maxim
4. Maxim
maxim2525 26.12.2009
Ein Beweis das Engel ihre Flüggeln verlieren können! Ich kannte sie nicht privat aber ich habe viele Filme gesehen wo sie mitgespielt hatte! Ich werde sie vermissen! Na ja Brittany,wir sehen uns im Himmel! ;)
5. wirklich schade
agnostik 06.01.2010
ja, merkwürdig... hatte persönlich auch immer das gefühl, dass uns diese dame auf lange zeit erhalten bleibt - im besten sinne ihres berufs. und dann sowas. heute erst gelesen - schade, aber so ist das... hoffentlich unterbleibt die leichenfledderei...
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Brittany Murphy
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 5 Kommentare