Hilary Duff über ihren Sohn "Er wird ein toller großer Bruder"

Sechs Jahre lang hatte Hilary Duffs Sohn Luca seine Mutter für sich allein - nun bekommt er eine Schwester. Für den Jungen offenbar nicht nur ein Grund zur Freude.

Hilary Duff
DPA

Hilary Duff


Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff wird zum zweiten Mal Mutter: Nicht nur für sie selbst eine große Veränderung, sondern sicherlich auch für ihren Sohn. "Ich denke er ist aufgeregt", sagte die 30-Jährige der "Instyle".

Sechs Jahre lang habe es nur sie und ihn gegeben, deswegen sei es eine große Sache gewesen, ihm zu erzählen, dass er eine kleine Schwester bekomme. Ihr Sohn Luca sei jedoch so ein süßes Kind mit einer sanften Seele, deshalb gehe sie davon aus, dass er großartig mit dem Mädchen umgehen werde: "Ich denke, er wird ein toller großer Bruder", sagte Duff dem Magazin.

Eine Befürchtung hat der Sechsjährige jedoch offenbar: "Manchmal ist er immer noch paranoid und denkt, sie wird sein Spielzeug ansabbern", erzählte Duff weiter. Sie habe jedoch versucht, das Ganze für ihn zu relativieren - offenbar erfolgreich: "Er ist goldig. Er reibt meinen Bauch und sagt ihr 'Hallo' und 'Tschüss', oder 'Guten Morgen'."

Duff wurde durch die Serie "Lizzie McGuire" bekannt. Ihr Sohn Luca stammt aus der inzwischen geschiedenen Ehe mit dem Eishockeyspieler Mike Comrie. Im Juni machte sie öffentlich, dass sie und der Sänger Matthew Koma eine Tochter erwarten.

bbr

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.