Zweiter Versuch Oscarpreisträgerin Hilary Swank hat geheiratet

Hilary Swank will es noch einmal wissen: In Kalifornien hat die Schauspielerin den Unternehmer Philip Schneider geheiratet. Die Zeremonie? Rustikal und romantisch.

Getty Images/ WireImage

Eine Scheune, Lichterketten und 800 Jahre alte Mammutbäume: Nahe dem kalifornischen Küstenort Carmel hat Oscarpreisträgerin Hilary Swank ("Million Dollar Baby") zum zweiten Mal geheiratet.

Der Mann an ihrer Seite ist der Geschäftsmann Philip Schneider, den sie bei einem von Bekannten arrangierten Blind Date kennenlernte. Die "Vogue" verfasste einen ausführlichen Artikel über das Event, dem man etliche Details zum Hochzeitkleid, der Location und dem Menü entnehmen konnte.

Hilary Swank trug demnach ein eigens für sie gefertigtes Brautkleid des libanesischen Designers Elie Saab, in dem 25 Meter Spitze, acht Meter Seidenchiffon sowie sechs Meter Organzaseide verarbeitet wurden. Sieben Kreative sollen etwa 150 Stunden an dem Kleid gearbeitet haben.

An der Hochzeit im kleinen Kreis von Familie und Freunden nahm unter anderem die Schauspielerin Mariska Hargitay teil, die als Brautjungfer auftrat.

"Es war zeitlos. Ich kann es nicht anders beschreiben", sagte Swank der "Vogue". "Ich war überwältigt vor Dankbarkeit, den Mann meiner Träume zu heiraten und all die Menschen, die wir lieben, in einer so ergreifenden Umgebung zusammen zu sehen. Ein Traum ist wahr geworden."

Besonders glücklich zeigte sich die 44-Jährige darüber, dass ihr Vater Stephen Michael Swank sie zum Altar führen konnte. Vor drei Jahren hatte Swank eine längere Schauspielpause eingelegt, um ihn nach einer Lungentransplantation zu pflegen. Die Hochzeit war bewusst an einem Ort gefeiert worden, den der Vater mit dem Auto erreichen konnte, da ihm das Fliegen nach der Operation verboten worden war.

Fotostrecke

6  Bilder
Zweiter Versuch: Hilary Swank hat geheiratet

Das Essen war ähnlich rustikal wie das Ambiente - serviert wurden Spinat, Lachs, Grünkohl und Tsatsiki, außerdem Rinderfilet mit argentinischer Chimchurri-Sauce oder als Variante ein veganes Blumenkohlsteak mit Pesto, dazu Polenta und Pasta. Das Dessert ließ die Braut offenbar direkt aus Mexiko-City liefern: eine von Marcella Pezet gebackene glutenfreie und vegane Schokoladentorte. Später am Abend gab das Paar noch eine Steppeinlage zum Besten.

Swank war zuvor mit ihrem Kollegen Chad Lowe verheiratet. Nach neunjähriger Ehe ließ sich das Paar 2007 scheiden. Im Frühjahr 2016 verkündete sie ihre Verlobung mit dem früheren Tennis-Profi Ruben Torres, doch schon wenige Monate danach trennte sich das Paar. Noch im selben Jahr ging sie eine Beziehung mit Schneider ein.

Swank gewann 1999 den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Boys Don't Cry" und 2005 als Boxerin in Clint Eastwoods Drama "Million Dollar Baby". Zuletzt war sie in dem Kinofilm "Eleanor & Colette" zu sehen.

ala/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.