Hochzeit in Italien David Hasselhoff hat geheiratet

Seit Jahren sind sie ein Paar - und jetzt auch verheiratet: David Hasselhoff und das Model Hayley Roberts haben "Ja" gesagt. Die Beziehung begann mit einem Autogramm.

AFP

Der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff hat geheiratet. Wie seine Sprecherin dem Portal "People" bestätigte, gaben sich der 66-Jährige und das 38-jährige Model Hayley Roberts das Jawort. Die Zeremonie fand laut Medienberichten in Apulien statt, nur enge Freunde und Familienmitglieder seien dabei gewesen.

Das Paar hatte sich vor sieben Jahren kennengelernt. Hasselhoff saß in der Jury der britischen Castingsendung "Britan's Got Talent". Bei Dreharbeiten im Hotel sprach Roberts den Schauspieler an. Sie fragte ihn nach einem Autogramm. Er gebe es ihr nur, wenn er auch ihre Nummer haben könne, soll Hasselhoff geantwortet haben.

Fotostrecke

8  Bilder
Hochzeit von David Hasselhoff: Hoff the market

Im Jahr 2016 verlobten sie sich. Er habe lange gewartet, weil er glaubte, zu alt für seine fast 30 Jahre jüngere Freundin zu sein, sagte Hasselhoff dem Magazin "Hello!". Aber er glaube an das Sprichwort: "Man heiratet nicht, weil man mit jemanden zusammenleben möchte, sondern weil man nicht mehr ohne die Person leben kann." Und so habe er sich irgendwann gefühlt.

Für Hasselhoff ist es die dritte Ehe. Er war in den Achtzigerjahren mit der Sängerin und Schauspielerin Catherine Hickland verheiratete, von der er sich aber für Pamela Bach trennte. Bach und Hasselhoff haben zwei Töchter.

Italienische Protz-Hochzeit - Die teuerste Party ihres Lebens

SPIEGEL TV

jpz/AP

Mehr zum Thema


insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
A. Merkel 01.08.2018
1. viel Glück und Erfolg
ich wünsche dem jungen Paar viel Glück und Erfolg. Immerhin verdanken wir Hasselhoff die deutsche Einheit !
londoneyealley 01.08.2018
2. Ich find Hasselhoff gut...
Nirgends wird David Hasselhoff kritischer gesehen als in Deutschland. Mit Baywatch hat er eine der erfolgreichsten Serien Ihrer Zeit produziert, das können nun auch nicht viele Leute von sich behaupten. Und ja, der Mann hat Schwächen, keine Frage. Ich habe ihn in den 90ern am Broadway in der Hauptrolle von Jekyll & Hyde gesehen. Da war er gut, richtig gut. Alles andere als perfekt gesungen, aber mit viel Leidenschaft sein Ding gemacht. Er hat nach der Aufführung eine kurze Ansprache ans Publikum gehalten, wo er sehr selbstironisch sagte: I came the long way from the beach in a talking car. Thank you for making my dream come true." Er hat den Applaus sichtbar genossen und war dankbar für die Anerkennung. Solche Menschen sind oft Gehetzte, weil sie ewig nach Anerkennung suchen und ständig darum kämpfen, respektiert zu werden.Ich bin 49 Jahre alt und finde Hasselhoff irgendwie gut...
tabernakelmenetekel 01.08.2018
3. Auf immer und ewig...
Der Knight-Rider. Das waren noch Zeiten. Zuletzt mit Dwayne Johnson bei Gottschalk gesehen, er hat sich gut gehalten.
Kimoya 01.08.2018
4. Na Glückwunsch
Das gönne ich the Hoff doch mal! Unvergessen bleiben die Momente, als ich als Dreikäsehoch staunend vor dem Fernseher das quäkende Auto bewundert habe. Ja, ich finde auch dass er sich gut gehalten hat! Das einzige, was verwunderlich ist, ist wirklich die Gleichheit des Namens bei Frau & Tochter. Ob er sie nach dem Namen ausgesucht hat? "Eines Tages werde ich eine Tochter und eine Frau haben mit demselben Namen"? In diesem Sinne alles Gute!
hegoat 01.08.2018
5.
Ich hab Hasselhoff 2016 und 2017 getroffen. Bis dahin war er für mich ein abgehalfterter Seichtserienstar. Aber er hat sich wieder nach oben gekämpft, geht mit seiner turbulenten Vergangenheit sehr gelassen und selbstironisch um. Bitte mal anschauen: "Hoff the record". Ich wünsche ihm und seiner neu Angetrauten alles Gute!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.