Idris Elba über Prinz Harry "Er ist ein Junge aus der Nachbarschaft"

Prinz Harry und Idris Elba sind befreundet - der Schauspieler war als Gast und DJ bei der royalen Hochzeit des Jahres dabei. Offenbar ein besonderer Tag für den 45-Jährigen.

Idris Elba (Archiv)
DPA

Idris Elba (Archiv)


Schauspieler Idris Elba gehörte zu den prominentesten Gästen der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Die Feier war offenbar nicht nur für das Brautpaar ein besonderer Tag, sondern auch für Elba: "Ich versuche, nicht zu viel darüber zu reden, weil es ein privater Tag war, aber es bleibt sicher einer der Höhepunkte meines Lebens", sagte der 45-Jährige dem "Guardian".

Die Einladung zu der Hochzeit kam offenbar vom Bräutigam, wie Elba durchblicken ließ: "Harry ist ein Freund von mir." Weit hat es der Schauspieler offenbar nicht, wenn er Harry besuchen will: "Er ist ein Junge aus der Nachbarschaft", sagte er scherzhaft.

Fotostrecke

25  Bilder
Royal Wedding: Promis, Hüte, High Heels

Bei der Hochzeit im Mai war Elba allerdings nicht nur als Gast dabei - sondern auch als DJ. Auf die Frage, ob es irgendwelche Musikwünsche gegeben habe, äußerte sich der 45-Jährige gegenüber dem "Guardian" allerdings nicht, sondern reagierte ausweichend: "Es war eine schöne Erfahrung. Wie es alle Hochzeiten sind."

bbr

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.