Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Ja zu Monika: Lukas Podolski heiratet langjährige Freundin

Prinz Poldi ist unter der Haube: Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat seine langjährige Freundin Monika Puchalski geheiratet. Beim Jawort im Standesamt waren nur enge Freunde und Verwandte dabei - die kirchliche Trauung soll im Sommer folgen.

Kölner Idol unter der Haube: Lukas Podolski, Ehemann und Profifußballer Fotos
DPA

Köln - Seit vielen Jahren sind sie ein Paar - jetzt haben sie geheiratet: Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski und seine langjährige Lebensgefährtin Monika Puchalski haben sich das Ja-Wort gegeben. Das bestätigte Podolskis Berater Kon Schramm der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor hatten bereits die Zeitungen "Bild" und "Express" über die heimliche Hochzeit berichtet. Bei der standesamtlichen Trauung waren demnach nur die Familie und enge Freunde des 25-Jährigen anwesend.

Mit Monika ist Podolski bereits seit 2004 zusammen. Ihr Sohn Louis wurde vor kurzem drei Jahre alt. Kurz vor der Weltmeisterschaft 2010 hatte der Stürmer des Bundesligisten 1. FC Köln um die Hand seiner Freundin angehalten. Im Sommer während der Bundesliga-Sommerpause wollen die beiden den Berichten zufolge in Polen auch kirchlich heiraten.

"Sie sind enorm wichtig für mich und geben mir Kraft. Nach jedem Training freue ich mich auf sie", zitierte der Express eine Aussage des 25-Jährigen über seine Familie. Am Abend feierte das Ehepaar mit Familie und Freunden in einem Szene-Restaurant in Köln, berichtete der "Express".

ulz/dpa/sid

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: