Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Jamie Foxx als Unfallhelfer: Der Retter

Jamie Foxx hat nach eigenen Angaben einen jungen Mann aus einem brennenden Auto befreit. Der Vater des Unfallfahrers bedankte sich tränenreich bei dem Schauspieler.

Unfallhelfer Jamie Foxx: "Ich fühle mich nicht heldenhaft" Fotos
REUTERS

"Wir hoffen alle, dass wir etwas tun können, wenn es nötig ist, aber die Frage ist: Handeln wir? Oder fürchten wir um unser eigenes Leben? Er fürchtete sich nicht." Diese Worte sprach ein sehr bewegter Vater in die Kamera des US-Senders CNN. Und der Mann, den er so sehr lobte, ist Jamie Foxx, Schauspieler und Oscar-Gewinner ("Ray").

Wenige Stunden zuvor hatte Foxx offenbar großen Mut bewiesen. Wie der Schauspieler selbst berichtete, rettete er einen jungen Mann aus einem brennenden Auto.

Den Berichten zufolge war der 32-Jährige am Montagabend in der Nähe von Foxx' Haus in einer kalifornischen Kleinstadt mit seinem Pick-up von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich demnach mehrmals, landete auf dem Dach und fing Feuer.

Wie Foxx dem Fernsehsender ABC erzählte, schlug ein weiterer Zeuge eine Fensterscheibe mit einer Schere ein. Er selbst sei dann in den Pick-up geklettert und habe den Sicherheitsgurt des Fahrers durchschnitten. Es sei nicht gleich gelungen, den Mann zu befreien, aber als die Flammen schon ins Innere der Fahrerkabine züngelten, habe man es schließlich mit vereinten Kräften geschafft. Wenig später sei der Wagen komplett in Flammen aufgegangen.

Laut "People" bestätigte die Polizei den Ablauf der Rettung, ohne Namen der Helfer zu nennen. Der Unfallfahrer wurde demnach wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

"Ich fühle mich nicht heldenhaft, man musste einfach etwas tun", sagte Foxx zu CNN. Auf Instagram veröffentlichte der Schauspieler ein Foto, das ihn bei einer Umarmung mit dem Vater des 32-Jährigen zeigt. "Das ist alles, was zählt. Dass das Leben eines Mannes, eines Sohnes, eines Bruders geschont wurde", schrieb Foxx dazu. "Keine Helden... nur glückliche Väter."

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: