Jennifer Lawrence über ihre Nacktszene "Ein Blick, und ich fühlte mich wohl"

Jennifer Lawrence hat sich erstmals für einen Film ausgezogen. Dass sie das nicht als unangenehm empfand, schreibt sie einem Menschen zu.

DPA/ Sony Pictures

US-Schauspielerin Jennifer Lawrence tritt häufig selbstbewusst auf. Für einen Promo-Termin für den Agententhriller "Red Sparrow" posierte sie jüngst in schulterfreiem Abendkleid mit tiefem Ausschnitt - und verteidigte ihre Garderobe mit deutlichen Worten.

Bei den Dreharbeiten zu dem Film gab es indes auch Momente, in denen die 27-Jährige weniger selbstsicher war. "'Red Sparrow' machte mir wirklich Angst, weil ich darin nackt bin", sagte sie der Zeitschrift "Vanity Fair".

Lawrence sagte, sie habe noch versucht, die Nacktszene von sich abzuwenden. "Aber ich musste feststellen, dass es falsch wäre, die Figur etwas durchleben zulassen, was ich selbst nicht durchmachen will."

Regisseur Francis Lawrence - nicht mit der Schauspielerin verwandt - machte ihr den Dreh schließlich leicht. Der 46-Jährige habe ihr tief in die Augen geschaut, sagte die 27-Jährige "Vanity Fair". "Ein Blick, und ich fühlte mich wohl." Dank des Regisseurs, mit dem sie bereits seit Jahren zusammenarbeitet, habe sie sich nicht nackt gefühlt.

Gedanken um die Szene mache sie sich dennoch, sagte Lawrence - und verwies auf Nacktbilder von sich, die 2014 im Internet gestohlen wurden und mit denen sie erpresst wurde. "Meine größte Angst war, dass die Menschen sagen, 'Wie kannst Du Dich über den Hackerangriff beschweren, wenn Du Dich so oder so ausziehst?'" Dabei gebe es aber einen großen Unterschied: "Das eine ist meine Entscheidung." Diese Wahl sei ihr wichtig.

Fotostrecke

8  Bilder
Jennifer Lawrence: Nackt ist nicht gleich nackt

Obwohl der Täter im Herbst 2016 zu 18 Monaten Haft verurteilt wurde, beschäftigt das Thema Lawrence noch immer. "Es war so unfassbar verletzend", hatte sie jüngst gesagt. Auf eine Zivilklage verzichtete Lawrence aber. Ein Gerichtsprozess hätte "meinen nackten Körper nicht wieder zurück zu mir und Nic gebracht." Mit ihrem früheren Freund Nicholas Hoult war sie bis 2014 zusammen.

apr

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.