Justin Bieber bestätigt Verlobung Millionen Menschen gefällt das

In einem ausführlichen Instagram-Post bestätigt Justin Bieber: Er und Hailey Baldwin sind verlobt. Er schreibt außerdem darüber, wie er "unsere Familie" führen will - und vom perfekten Timing Gottes.

DPA

Ja, es stimmt: Sänger Justin Bieber und Model Hailey Baldwin wollen heiraten. Das Paar verlobte sich am vergangenen Samstag, wie Bieber nun via Instagram bestätigte. Zuvor hatten bereits mehrere US-Medien von einer Verlobung der beiden berichtet.

Er habe eigentlich ein bisschen mit der Verkündung warten wollen, schreibt Bieber nun bei Instagram zu einem schwarz-weiß-Foto, auf dem er und Baldwin in inniger Umarmung zu sehen sind. Aber Nachrichten verbreiteten sich schnell, deshalb: "Hailey, ich bin soooo verliebt in all das, was dich ausmacht." Innerhalb von knapp zwei Stunden wurde die Nachricht fast fünf Millionen Mal mit "Gefällt mir" markiert - Tendenz steigend.

Er verspreche, "unsere Familie mit Ehre und Anstand zu führen" und sich von Jesus leiten zu lassen, schreibt Bieber weiter an Baldwin gerichtet. Sein Herz gehöre vollständig ihr, "und ich werde dich immer an erste Stelle setzen. Du bist die Liebe meines Lebens, Hailey Baldwin, und ich würde es mit niemand anderem verbringen wollen." Am meisten freue er sich darauf, dass sein Bruder und seine Schwester nun eine "gesunde, stabile Ehe" als Vorbild bekommen würden.

Dann kommt Bieber noch auf "Gotts perfektes Timing" zu sprechen. Er und Baldwin hätten sich am siebten Tag im siebten Monat des Jahres verlobt. Sieben sei die Zahl der geistigen Perfektion, es stimme, man solle das googeln.

Baldwin selbst antwortete via Twitter mit zwei Sätzen: Sie sei sich nicht sicher, was sie im Leben getan habe, um ein solches Glück zu verdienen, "aber ich bin Gott so vollkommen dankbar, dass er mir eine solch unglaubliche Person geschenkt hat, mit der ich mein Leben teilen darf". Worte seien nicht genug, um ihre Dankbarkeit zu zeigen. In weniger als zwei Stunden bekam Baldwin für diese Nachricht rund 66.000 Likes.

Bieber, 24, und Baldwin, 21, sind seit rund einem Monat wieder ein Paar. Schon 2016 waren sie kurzzeitig liiert. Bieber sagte dem "GQ"-Magazin damals, er wolle die Dinge mit Baldwin nicht überstürzen. "Was, wenn Hailey tatsächlich das Mädchen ist, das ich einmal heirate? Wenn ich etwas überstürze, wenn ich sie verletzte, dann wird die Wunde immer bleiben." Es sei sehr schwer, solche Wunden zu heilen. "Es ist so schwer... Ich will sie einfach nicht verletzten."

Fotostrecke

9  Bilder
Bieber und Baldwin: Verliebt, verlobt

Nach der Trennung im Jahr 2016 hätten beide lange nicht miteinander gesprochen, sagte Baldwin der britischen Zeitung "Times" im Mai dieses Jahres. Es sei eine sehr merkwürdige Zeit gewesen. "Es hat uns aber zu der Erkenntnis geführt, dass wir besser als Freunde funktionieren."

Baldwin ist die Tochter des amerikanischen Schauspielers Stephen Baldwin, ihr Onkel ist der bekannte Hollywoodstar Alec Baldwin. Neben ihrer Arbeit als Model übernahm sie ein paar kleine Filmrollen.

aar



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.