Ehemann über Kaley Cuoco "Schnarcht wie ein Not leidendes Walross"

Wer künftig private Details über Kaley Cuoco wissen möchte, sollte sich an ihren frisch angetrauten Mann Karl Cook halten. Der verrät gerne auch wenig Schmeichelhaftes.

DPA

Noch vor wenigen Tagen schwärmte Kaley Cuoco bei ihrer Hochzeit mit Karl Cook von ewiger Liebe, nun erlebt sie die ersten Tage ihres Ehealltags - und der offenbart auch die weniger romantischen Seiten der Zweisamkeit.

Der frisch angetraute Gatte erlebt die Schauspielerin natürlich auch in unvorteilhaften Situationen und teilte seine Einblicke mit der Welt. Bei Instagram postete Cook ein Video, das Kaley Cuoco zeigt, wie sie im Auto neben ihm schläft - und deutlich hörbar schnarcht.

Seine Liebste höre sich an wie "ein Not leidendes Walross", schrieb er dazu, beteuerte aber zugleich, dass dies seiner Zuneigung natürlich keinen Abbruch tue. "Ich liebe dich so sehr Schatz, aber wow!"

Kurz zuvor hatte Cook ein Foto von sich und seiner Frau im Krankenhaus gemacht. Er selbst ist darauf mit einem breiten Grinsen zu sehen, Cuoco wirkt nicht so ganz wie das blühende Leben - sie hat gerade eine Schulteroperation hinter sich. Die Schauspielerin ging souverän und gelassen damit um.

Fotostrecke

9  Bilder
Kaley Cuoco: "Zum Glück ist wenigstens meine Haarfarbe perfekt"

Sie selbst postete das Bild bei Instagram und schrieb dazu: "Wenn deine 'Flitterwochen' eine Schulter-OP sind und dein Ehemann genauso so glücklich aussieht lol." Sie befinde sich aber auf "auf dem Weg der Besserung", schrieb Cuoco und witzelte: "Zum Glück ist wenigstens meine Haarfarbe perfekt." Sie sei sich sicher, Cook werde weitere "Perlen" mit seinen Followern teilen.

In der preisgekrönten Sitcom "The Big Bang Theory" spielt Cuoco die Penny, die mit einer Clique von schrägen Naturwissenschaftlern befreundet ist.

fok/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.