Kaley Cuoco und Karl Cook in Zermatt Hochzeitsreise mit Hindernissen

Schauspielerin Kaley Cuoco und Karl Cook verbringen ihre Flitterwochen in der Schweiz. Dabei stößt der "Big Bang Theory"-Star aber auf allerlei Probleme.


Kaley Cuoco und ihr Ehemann Karl Cook erholen sich in der verschneiten Bergwelt von Zermatt - die Hochzeitsreise nach ihrer Heirat im Sommer. In den Flitterwochen der "Big Bang Theory"-Schauspielerin und des bekannten Profi-Springreiters geht jedoch so manches schief. Und daran lassen die beiden die Welt teilhaben.

Nachdem die beiden es bis auf einen Berg geschafft hatten, mussten sie feststellen, dass ihnen blöderweise das für eine Abfahrt benötigte Gefährt fehlt. In einem kurzen Videoclip des Paars sagte Cuoco: "Jetzt sind wir an dem Ort, wo wir eigentlich Schlitten fahren wollten, aber wir haben keine Schlitten mitgebracht."

"Und hier gibt es keine", ergänzte Cook. Die 33-jährige Schauspielerin nahm es mit Humor: "Wir sind Idioten." Statt runterzufahren, stapften die beiden durch den Schnee zurück ins Tal.

"Ich habe Angst vor Höhe"

Dabei dürfte der Spaziergang zumindest für Cuoco auch Vorteile haben. Denn als die beiden sich zu einem anderen Zeitpunkt in dem Urlaub alleine in einer Seilbahngondel einem Gipfel näherten, wurde der Wind stärker - und der Schauspielerin fiel wieder auf: "Ich habe Angst vor Höhe."

Auch bei dem Schlitten-Malheur blieb es offenbar nicht. Auf dem Weg ins Tal fielen sie und der 27-jährige Sportler der Schweizer Zeitung "20 Minuten" zufolge womöglich auf einen Mann herein, der sie um ein Foto bat. Nachdem er sie ablichtete, vermuten sie nun, dass es sich um einen Paparazzo handelte.

Cuoco und Cook hatten ihre Hochzeit im Sommer opulent gefeiert - auf einem Gestüt nahe San Diego. Sie schwärmte damals vom ewigen Glück.

Dabei hatte Cuoco nach der Scheidung von Ex-Tennisspieler Ryan Sweeting eigentlich gar nicht noch mal heiraten wollen. Nun hält sie für ihre Fans auf Instagram fest, wie ihr frisch gebackener Ehemann für sie einen Pfad im Schnee freitrampelt - ganz Gentleman.

apr



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.