Kate und William Das dritte Kind kommt im April

Herzogin Kate und ihr Ehemann Prinz William erwarten Nachwuchs. Jetzt haben sie verkündet, wann ihr Kind auf die Welt kommen soll.

Getty Images

Die britische Herzogin Kate und Prinz William erwarten ihr drittes Kind im April. Das teilte der Kensington-Palast via Twitter mit. Das Paar hat bereits zwei Kinder: den vier Jahre alten Prinz George und Prinzessin Charlotte, zwei Jahre alt. Ob das dritte Kind ein Mädchen oder ein Junge wird, ist noch unklar.

Die Buchmacher hält das nicht davon ab, Wetten auf den Namen des nächsten royalen Babys entgegenzunehmen. Favorit ist bislang Alice, gefolgt von Arthur. Für Königin Elizabeth II. wird es das sechste Urenkelkind sein. Das Kind stünde nach seiner Geburt an fünfter Stelle der britischen Thronfolge. Sein Onkel, Prinz Harry, würde auf den sechsten Rang abrutschen.

Dass Kate wieder schwanger ist, hatte das Paar bereits Anfang September bekannt gegeben. Die Herzogin leidet wie schon in den Schwangerschaften davor unter einer schweren Form der Morgenübelkeit. Sie sagte daher immer wieder Termine ab, die Einschulung von Prinz George im September verpasste sie. Wohl um Spekulationen zu vermeiden, hatten die Royals die Schwangerschaft früher als üblich öffentlich gemacht.

Fotostrecke

17  Bilder
Die Royals: Nummer drei kommt im April

Zuletzt war Kate offenbar fit: Kürzlich tanzte sie mit einem Schauspieler im Bärenkostüm bei einer Veranstaltung für benachteiligte Kinder am Bahnhof Paddington Station in London.

jpz/dpa/AP

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.