Kendall über Caitlyn Jenner "Eine neue Person, die du liebst"

Kendall Jenner ist die Halbschwester von Kim Kardashian, Muse von Karl Lagerfeld - und Tochter von Caitlyn Jenner. Mit deren Verwandlung zur Frau tat sich das Top-Model nicht leicht, wie sie nun verraten hat.

AP

Kendall Jenner ist sicherlich nicht die erste Tochter, die mit dem Lebensweg ihrer Eltern hadert. Allerdings stehen nicht allzu viele Familien so sehr im Rampenlicht - und nur wenige Töchter dürften über Jahre hinweg die Verwandlung des eigenen Vaters zur Frau beobachtet haben.

Das sei für sie nicht immer leicht gewesen, sagte das Top-Model jetzt der "Vogue". Als Kind habe sie ihren Vater durchaus als burschikos wahrgenommen: "Wir hatten einen Geländewagen und Gokarts, mit denen ich damals ständig gefahren bin", so die 20-Jährige. Es sei daher seltsam für sie gewesen, dass ausgerechnet der Mensch, der ihr diese männlich konnotierten Dinge nahegebracht hatte, eine Frau sein wollte.

"Deshalb war diese ganze Sache, also die Geschlechtsumwandlung, wohl auch so schwierig für mich", sagte das weltberühmte Model. Schließlich habe ihr Vater ihr als Mann all diese Dinge nahegebracht - und nur deshalb sei sie etwa eine gute Autofahrerin geworden. Manchmal blicke sie auf ein altes Foto ihres Vaters, "und das macht mich dann ein bisschen traurig - ich werde emotional."

Fotostrecke

14  Bilder
Kendall über Caitlyn Jenner: "Das macht mich ein bisschen traurig"

Inzwischen habe sich ihr Blick auf Caitlyn jedoch normalisiert: "Ich wusste, dass es diese harte Phase geben würde, aber jetzt ist alles total normal." Man müsse damit klar kommen, und: "Du hast eine neue Person, die du liebst."

Caitlyn Jenner, die 1976 als Bruce Jenner den Zehnkampf bei den Olympischen Spielen in Montreal gewonnen hatte, war zuletzt auf dem Titelblatt der "Sports Illustrated" zu sehen - in glitzerndem Hosenanzug und mit der Goldmedaille von 1976 um den Hals.

Jenner hatte im April 2015 angekündigt, dass sie ihre Verwandlung in eine Frau in Kürze abschließen werde. Zwei Monate später war sie auf dem Cover der "Vanity Fair" erschienen - und hatte innerhalb von vier Stunden mehr als eine Million Follower auf ihrem neuen Twitter-Account.

Der Wechsel von Bruce zu Caitlyn fand ein so großes Echo, weil Jenners Familie zu den schillerndsten des Landes gehört. Jenners Ex-Frau Kris, Stieftochter Kim Kardashian und Tochter Kylie sind als TV-Stars zu Multimillionärinnen geworden.

Nach der Sportkarriere hatte Jenner hauptsächlich in der Rolle als Familienoberhaupt des Kardashian-Clans Schlagzeilen gemacht. Das Leben der Familie wurde in der Reality-Serie "Keeping Up with the Kardashians" dokumentiert. Regelmäßig Schlagzeilen macht vor allem Kim Kardashian - zuletzt wegen ihres ambitionierten Kampfs gegen Baby-Pfunde.

Fotostrecke

7  Bilder
Kim Kardashian: Pfund um Pfund

mxw

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.