Mode-Lapsus von Kerry Washington "Eher Kostüm als Kleid"

Kerry Washington gilt als eine der stilsichersten Schauspielerinnen in Hollywood. Bei einer Premiere zeigte sich der "Django Unchained"-Star allerdings in einem Outfit, das sehr gemischte Reaktionen hervorrief. Manche Beobachter fühlten sich an "Unsere kleine Farm" erinnert.

REUTERS

New York - Immerhin, die Aufmerksamkeit der Beobachter war Kerry Washington sicher. Bei den Premierenfeiern zur neuen Staffel der TV-Serie "Scandal", in der Washington eine Hauptrolle spielt, zeigte sich die Schauspielerin in verschiedenen Outfits. In Erinnerung dürfte vor allem eines bleiben, das - vorsichtig ausgedrückt - gemischte Reaktionen hervorrief.

Es handelte sich um ein merkwürdig voluminöses, bodenlanges Kleid in Blau-weiß mit breitem weißen Gürtel. "Hollywood Life" befand, bis Halloween dauere es noch ein wenig. Das Kleid sehe aus, als ob Washington direkt vom Bauernhof komme. Es sei eher ein "Kostüm als ein Outfit für den roten Teppich". Immerhin habe Washington sich etwas getraut - aber in diesem Fall komplett danebengegriffen.

Offenbar habe der TV-Sender ABC einer Vermischung von "Scandal" mit "Unsere kleine Farm" zugestimmt, schrieb "Cosmopolitan". Wie sonst habe es zu dieser Kleiderwahl kommen können? Er sei verwirrt, befand der "Cosmopolitan"-Autor: Normalerweise sei Washington doch immer schick gekleidet.

Das stimmt, die 36-jährige gilt als eine der stilsichersten Schauspielerinnen. "People" wählte Washington kürzlich zur bestgekleideten Frau. Doch selbst die Zeitschrift fühlte sich an die TV-Serie um das Landleben im 19. Jahrhundert erinnert.

Washington wurde als Broomhilda im Tarantino-Film "Django Unchained" weltberühmt. In "Scandal" spielt sie die Krisenmanagerin Olivia Pope. Ende Juni heiratete sie ihren Freund, Footballprofi Nnamdi Asomugha. Washington war zuvor mit dem Schauspieler David Moscow zusammen, das Paar löste 2007 seine Verlobung.

ulz



© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.