Sohn von Kim Kardashian und Kanye West Es ist ... ein Heiliger

Kim Kardashian und Kanye West haben ihre Ankündigung wahrgemacht und ihren Sohn nicht nach einer Himmelsrichtung benannt. Witze werden über den Namen trotzdem schon gemacht.

"Kimye" bei der Grammy-Verleihung: Ihr Sohn heißt Saint West
REUTERS

"Kimye" bei der Grammy-Verleihung: Ihr Sohn heißt Saint West


Ein Foto von dem Kleinen gibt es immer noch nicht. Als Kim Kardashian die Geburt ihres Sohnes via Twitter verkündete, postete sie dazu ein Foto zweier verschränkter Hände, ihre und die ihres Ehemannes Kanye West. Jetzt gab es die nächste Nachricht und damit auch die nächste Twitter-Botschaft.

Der Sohn des Paares hat einen Namen. "Saint West", schrieb Kardashian dazu in Großbuchstaben auf ihrem Twitter-Account. Dazu postete sie vier Emoticons: Vater, Mutter, Tochter, Sohn.

Schon kurz nach der Geburt hatte das Paar angekündigt, den jüngsten Familienzuwachs nicht nach einer Himmelsrichtung benennen zu wollen. Saints große Schwester heißt North, geboren wurde sie 2013. In Verbindung mit dem Nachnamen West hatte die Wahl für ziemliche Erheiterung gesorgt.

Auch Saint, übersetzt: der Heilige, musste schon für einige Witze herhalten. Vor allem in Verbindung mit seinem rappenden Musiker-Vater, der 2013 ein Album namens "Yeezus" veröffentlichte.

US-Moderatorin Ellen DeGeneres äußerte sich ebenfalls via Twitter zum Neugeborenen. In Anlehnung an Instagram-Königin Kim Kardashian schrieb DeGeneres: Sie wisse zwar nicht, wofür der Kleine der Schutzheilige sei, "aber ich tippe auf Instagram".

Ganz so ungewöhnlich kann der Name in den USA allerdings nicht sein. Die Promi-Experten von "E! Online" haben bereits eine Liste mit Eltern zusammengestellt, die ihre Kinder ebenfalls Saint nannten. Darauf stehen beispielsweise die Musiker Dave Grohl (Ophelia Saint Grohl) und Pete Wentz (Saint Lazslo Wentz). Schauspielerin Selma Blair nannte ihren Sohn Arthur Saint und schickte via Twitter Grüße an den Namensvetter:

Beim Sender "Comedy Central" hat man offenbar lange über den witzigsten Spruch zum West-Sohn nachgedacht - und dann doch kapituliert. Es sei schlicht nicht möglich, die Namensgebung noch zu toppen.

aar/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.