Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Konzertabsage: Indische Metallica-Fans randalieren auf der Bühne

Es sollte ein rauschendes Rockfest werden - doch der Abend endete im Chaos. Zuschauer haben in Neu Delhi eine Konzertbühne gestürmt, weil die Band Metallica auf sich warten ließ. Nach der Randale platzte der Auftritt endgültig.

Metallica in Indien: Randale statt Hardrock Fotos
AP

Neu Delhi - Rockfans warten nicht gern auf ihre Helden - diese unangenehme Erfahrung musste die Band Metallica in Indien machen. Die US-Rocker wollten im Rahmen des Formel-1-Wochenendes in Neu Delhi das Publikum zum Toben bringen. Das gelang auch, allerdings anders als es sich Sänger James Hetfield und Kollegen ausgemalt haben dürften: Wütende Fans stürmten die Bühne und zerlegten einen großen Teil der technischen Ausrüstung.

Wenige Stunden vor dem geplanten Auftritt am Freitag hatten sich bereits mehrere tausend Fans vor der Bühne in Gurgaon nahe Neu Delhi versammelt. Dann machte das Gerücht von einer möglichen Verschiebung die Runde, aus dem wenig später Gewissheit wurde. Wegen Sicherheitsbedenken wollten die Veranstalter das Konzert kurz vor Beginn des Auftritts auf Samstag umlegen.

Dutzende, meist junge, Zuschauer durchbrachen daraufhin Barrikaden, warfen Stühle durch die Luft und beschädigten einen Teil der komplizierten Bühnentechnik. Nach Informationen eines lokalen TV-Senders entstand ein Sachschaden von mehr als 200.000 US-Dollar, zahlreiche Fans wurden meist leicht verletzt.

Vier Menschen wurden wenig später festgenommen, Formel-1-Piloten waren aus Termingründen nicht in der Halle. Stunden nach den Ausschreitungen teilte der Veranstalter mit, dass auch am Samstag kein Konzert stattfinden würde. Die Band teilte auf ihrer Web-Seite mit, sie sei "tief enttäuscht".

In Indien war vor einigen Monaten bereits ein Konzert von Bryan Adams abgesagt worden - auch hier hatte der Veranstalter Sicherheitsbedenken angemeldet. Nach dem Rennen am Sonntag soll Popstar Lady Gaga im Hotel der Fahrer in Greater Noida auftreten.

jok

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: