Trennung: Lothar Matthäus ist wieder zu haben

Aufgepasst, liebe Frauen: Lothar Matthäus ist wieder auf der Pirsch. Der frühere Weltfußballer und seine Freundin Joanna Tuczynska haben sich getrennt. Er wünsche ihr alles Gute für die Zukunft, sagte der 51-Jährige.

Ex-Fußballstar: Lothar und seine Frauen Fotos
REUTERS

Berlin - Nicht, dass Lothar Matthäus eine Kontaktanzeige nötig hätte. Aber wie könnte ihr Text lauten? 51, männlich, weltberühmt, früher Fußballer, heute Society-Mann, gutaussehend, reich, erzählt gerne private Dinge, die niemand sonst öffentlich erzählen würde, sucht: junge, attraktive Begleiterin.

Tatsächlich dürfte Lothar Matthäus wieder auf der Suche sein. Denn: Der ehemalige Fußballnationalspieler und seine Freundin Joanna Tuczynska haben sich getrennt. "Ja, es stimmt, wir haben unsere Beziehung einvernehmlich beendet", bestätigte er spot on news, einer Tochter der Nachrichtenagentur dapd. Es habe schon seit Wochen zwischen den beiden nicht mehr gepasst. "Ich hege keinerlei Groll und wünsche Joanna alles Gute für die Zukunft", sagte Matthäus.

Laut "Bild"-Zeitung hatte Tuczynska die Trennung auf Facebook bekanntgegeben. Das Model und der Weltfußballer von 1991 waren etwa eineinhalb Jahre lang ein Paar. An der Seite von "Loddar" erlebte sie all die Dinge, die man an seiner Seite so erlebt. Besuche in VIP-Bereichen, Auftritte in einer Doku-Soap mit dem Titel "Lothar - immer am Ball", Klatsch und Tratsch in den Boulevardmedien. Allerdings hat sie dazu sicher auch einen gehörigen Teil beigetragen. So kommentierten ihre Eltern in der "Bild"-Zeitung das Alter von Matthäus und dessen gescheiterte Ehen.

Vor seiner Beziehung mit Tuczynska war der 51-Jährige bereits viermal verheiratet, zuletzt mit Liliana. Im Oktober hatte Matthäus auf der Frankfurter Buchmesse sein neues Buch "Ganz oder gar nicht" vorgestellt.

hut/dapd

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Lothar Matthäus
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback