Marc Jacobs hat sich verlobt Heiratsantrag im Fast-Food-Restaurant

Designer Marc Jacobs will heiraten. Der 54-Jährige überraschte seinen Freund mit einem außergewöhnlichen Antrag.

AP

Rote Rosen, Champagner und ein schickes Restaurant - so mag das Ambiente für so manch einen klassischen Heiratsantrag aussehen. Ganz anders bei Designer Marc Jacobs: Er stellte seinem Freund Charly Defrancesco die große Frage in einer New Yorker Filiale der Fast-Food-Kette Chipotle - unterstützt von einer Tanzgruppe, mit der er einen Flashmob zu "Kiss" von Prince organisiert hatte.

Ein Video, das Jacobs auf seinem Instagram-Account teilte, zeigt wie Defranesco die enthusiastisch tanzenden Frauen und Männer zunächst - scheinbar ahnungslos - mit einem Smartphone filmt. Dann fällt der Designer vor seinem Freund auf die Knie. In dem Clip selbst ist der Antrag nicht zu hören, doch die Bilder sprechen für sich.

Auf Instagram machte Jacobs die Situation dann auch noch einmal ganz klar, denn zu dem Video schrieb er: "Und dann ist das passiert... 'Charly Defrancesco willst du mich heiraten?'" - Offenbar will er: Jacobs bezeichnet ihn in dem Beitrag als seinen Verlobten.

Jacobs war schon einmal verlobt, geheiratet haben er und sein Ex-Freund Lorenzo Martone jedoch nicht.

bbr

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.