Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist zum zweiten Mal Vater geworden

Nachwuchs für Mark Zuckerberg und Priscilla Chan: Der Facebook-Gründer und seine Frau haben nun eine zweite Tochter. Zur Begrüßung gab es wieder einen Brief an das Neugeborene - natürlich auf Facebook.

Mark Zuckerberg
AFP / Facebook / Zuckerberg Family

Mark Zuckerberg


Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Auf Facebook - wo sonst? - veröffentlichte der Gründer des sozialen Netzwerks ein Bild der nun vierköpfigen Familie und einen Brief an die neugeborene Tochter mit dem Namen August, passend zum Geburtsmonat, aber auch zu übersetzen mit dem Wort "erhaben".

Die Eltern wünschen ihrer zweiten Tochter vor allem, dass sie ihre Kindheit genieße. Diese Zeit sei "magisch", also solle August "nicht zu viel Zeit damit verbringen, sich um ihre Zukunft zu sorgen".

Die erste Tochter des Ehepaars, Max, war im Jahr 2015 geboren worden. Schon damals gab es ein Bild auf Facebook und einen Brief an das Neugeborene. Daran erinnern die Eltern nun. Sie wünschen sich, wie sie wiederholen, dass ihre Kinder in einer Welt "mit besserer Ausbildung, weniger Krankheiten, stärkeren Gemeinschaften und größerer Gleichheit" aufwachsen würden.

"Auch wenn Schlagzeilen den Fokus meist auf das richten, was schlecht ist, glauben wir immer noch, dass diese Entwicklungen sich durchsetzen werden", schrieben die Eltern nun weiter.

aev/AP



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.