Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Dritte Ehe: "Dexter"-Star Michael C. Hall hat wieder geheiratet

"Dexter"-Star Michael C. Hall: Aller guten Dinge sind drei Fotos
DPA

Michael C. Hall und seine Freundin Morgan Macgregor haben geheiratet. Den nächsten Hochzeitstag können die beiden allerdings erst wieder 2020 feiern.

Serien-Fans kennen ihn vor allem aus dem HBO-Klassiker "Six Feet Under" und "Dexter": Michael C. Hall hat erneut geheiratet. Am Montag seien er und seine Freundin Morgan Macgregor zum Standesamt in New York City gegangen, erklärte sein Sprecher. Das Datum ist zumindest dann schwierig, wenn man gerne Hochzeitstage feiert: Den 29. Februar gibt es nur im Schaltjahr, der nächste Termin wird erst 2020 wiederkommen.

Der 45-Jährige und Macgregor sind seit 2012 ein Paar. Die Autorin lebt in Los Angeles, Hall war zuletzt in New York auf der Bühne zu sehen. Für den Schauspieler ist es die dritte Ehe, er war zuvor unter anderem mit Jennifer Carpenter verheiratet, die in "Dexter" seine Schwester spielt.

Für seine Rolle als Forensiker und Serienmörder in "Dexter" wurde Hall mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem bekam er einen Golden Globe und einen SAG-Award als bester Schauspieler.

gam/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: