First Lady auf Pinterest: Michelle Obama öffnet ihr Familienalbum

Michelle beim Minigolf, Michelle als Baby, Michelle am Hochzeitstag mit Barack Obama: Die First Lady der USA hat sich beim Webdienst Pinterest angemeldet und gleich mehrere Fotos veröffentlicht - das macht sich natürlich gut im Wahlkampf.

Michelle Obama: First Lady auf Pinterest Fotos
The White House

Hamburg - Nach zwei Tagen hat Michelle Obama schon mehr als 22.000 Follower: Die First Lady der USA hat sich bei dem Webdienst Pinterest angemeldet, der wie ein Fotoalbum im Internet funktioniert. Sie selbst folgt jedoch nur einem einzigen anderen Nutzer: Ehemann Barack Obama.

Dass Michelle Obamas Profil dem Wahlkampf ihres Mannes nutzen soll, wird gar nicht verheimlicht. Der Account werde vom Wahlkampfteam des Präsidenten betrieben, heißt es in der Beschreibung. Allerdings poste die First Lady auch selbst Bilder. Diese Pins genannten Veröffentlichungen werden mit dem Kürzel "-mo" versehen.

Drei Fotoalben gibt es bei Michelle Obama bisher zu sehen: "Around the White House", "Great Memories" und "Father's Day". Einige Aufnahmen sind bereits bekannt, darunter zum Beispiel das Tauziehen zwischen Michelle Obama und Comedian Jimmy Fallon im Weißen Haus. Oder ihre Liegestütze in der Show von Ellen DeGeneres.

Das Wahlkampfteam stellte auch ein Foto vom Hochzeitstag der Obamas am 3. Oktober 1992 ins Netz. Der US-Präsident muss im November zur Wiederwahl gegen den republikanischen Kandidaten Mitt Romney antreten. Vor allem im Album "Father's Day" wird Barack Obama als treusorgender Vater präsentiert, der seine Töchter beim Basketball und Minigolf anfeuert. "Unterschreibt eine Karte zum Vatertag für Obama", werden die Besucher aufgefordert.

Unter dem Kürzel "-mo" wurde zum Beispiel ein altes Familienfoto veröffentlicht, das Michelle Obama als Baby auf dem Schoß ihrer Mutter zeigt. "Ich bin glücklich, zwei großartige Väter in meinem Leben zu haben. Meinen Mann und meinen Vater, Fraser Robinson", heißt es in der Bildbeschreibung.

Ein anderes Foto zeigt die Familie Obama an einem See: Der mächtigste Mann der Welt ist gerade dabei, einen Stein ins Wasser zu werfen. "Die Liste der Fähigkeiten, die weitergegeben werden, beinhaltet viele Dinge - zum Beispiel auch Steine flitschen", lautet die Erklärung unter dem Bild.

Hier geht's zu den Fotoalben von Michelle Obama.

hut

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Michelle Obama
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite