Von Lkw erfasst Ex-"Marienhof"-Schauspielerin Andersen stirbt bei Unfall

Die Schauspielerin Silvia Andersen ist tot. Sie wurde mit ihrem Fahrrad von einem Lkw erfasst. Der Fahrer hatte die 51-Jährige offenbar übersehen.


Die ehemalige "Marienhof"-Darstellerin Silvia Andersen ist bei einem Fahrradunfall in München gestorben. Das teilte die Agentur der 51-Jährigen mit. Laut Polizei hatte ein 20 Jahre alter Lkw-Fahrer sie am Mittwoch beim Abbiegen an einer Kreuzung übersehen und mit dem Lastwagen erfasst.

Die Mutter eines Sohnes erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Menschen legten an der Kreuzung Blumen nieder. Die Münchner Tageszeitung "tz" hatte zuvor über den tödlichen Unfall berichtet.

In den Neunzigerjahren spielte Andersen in der ARD-Vorabendserie "Marienhof" die Rolle der Frau Klein und war anschließend auch in kleineren Produktionen zu sehen. Die ausgebildete Tänzerin stand in den vergangenen Jahren häufiger auf der Theaterbühne.

Auch "Marienhof"-Schauspielkollegin Julia Palmer-Stoll war 2005 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sie wollte einen Igel retten.

brt/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.