Nachwuchs Cem Özdemir zum zweiten Mal Vater

"Der Papi ist mächtig stolz": Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat einen Sohn bekommen. Um die freudige Nachricht bekanntzugeben, wählte der Politiker einen ungewöhnlichen Weg: Er veröffentlichte sie auf Facebook.

Cem Özdemir und Ehefrau Pia Maria Castro: "Baby und Mutter sind gesund"
AP

Cem Özdemir und Ehefrau Pia Maria Castro: "Baby und Mutter sind gesund"


Berlin - Grünen-Parteichef Cem Özdemir ist nun auch Vater eines kleinen Jungen. "Ich bin vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Vater geworden, unsere Tochter hat jetzt ein Brüderchen", berichtete Özdemir auf seiner Facebook-Seite. "Baby und Mutter sind gesund, der Papi mächtig stolz - und alle zusammen glücklich!", schreibt Özdemir weiter. Er dankte außerdem der Hebamme.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung kam der Kleine am Dienstag mit 3650 Gramm und 52 Zentimetern Größe zur Welt. Özdemir geht laut "Bild" nun für rund einen Monat in Elternzeit: Bis zum 10. Januar wolle er sich ganz dem Kleinen und der Familie widmen. Der Politiker hatte die Auszeit vom Amt des Parteichefs bereits Mitte November in einer Fernsehsendung angekündigt.

lub/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.