"O.C., California"-Star Rachel Bilson "Wir Frauen sollten die Welt regieren"

Schauspielerin Rachel Bilson hat in einem Interview erklärt, worauf sie bei ihrer Rollenauswahl achtet - und was das mit ihrer Tochter zu tun hat.

Getty Images

US-Schauspielerin Rachel Bilson legt Wert auf starke Frauenrollen - auch mit Blick auf ihre kleine Tochter. Ihr sei es wichtig, Rollen zu spielen, die stark und unabhängig sind, sagte die 36-Jährige der Zeitschrift "Cosmopolitan".

Fotostrecke

9  Bilder
Rachel Bilson: Das Geschenk

"Das ist das Frauenbild, das ich meiner Tochter vermitteln möchte", sagte sie. Frauen müssten sich immer wieder bewusst machen, dass sie stark und unabhängig seien. "Es ist ein Geschenk, eine Frau zu sein. Und wir sollten die Welt regieren."

Die Tochter der Schauspielerin war im Oktober 2014 geboren worden. Vater des Kindes ist der Schauspieler Hayden Christensen. Das Paar trennte sich laut "People" im vergangenen Jahr nach einer zehnjährigen Beziehung. Bilson wurde durch die US-Serie "O.C., California" bekannt.

jpz/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.