Fürstenpaar beim Schwimmen: Heimspiel für Charlène

Charlène Wittstock war früher selbst eine erfolgreiche Schwimmerin. Kein Wunder, dass die Fürstin von Monaco nun bei den Olympischen Spielen in London Stammgast auf der Tribüne im Aquatic Center ist. Zweimal durfte sie schon richtig jubeln.

Albert und Charlène: Stammgäste am Schwimmbecken Fotos
DPA

Hamburg - Gut, auch Fürst Albert II. kennt sich aus bei Olympia. Für Monaco war er zwischen 1988 und 2002 gleich fünfmal als Bobfahrer dabei, aber das waren stets die Winterspiele. Die Sommerspiele in London dürften sich hingegen vor allem für seine Frau Charlène wie ein Heimspiel anfühlen.

Die 34-Jährige war 2000 in Sydney selbst als Schwimmerin für Südafrika am Start. So ist es wenig überraschend, dass Albert und Charlène nun in London Stammgast auf der Tribüne im Aquatic Center sind.

Als ihr Landsmann Chad le Clos am Dienstag über 200 Meter Schmetterling Gold gewann, reckte die Fürstin jubelnd die Faust in die Luft. Und auch die zweite Goldmedaille für Südafrika holte ein Schwimmer: Cameron van der Burgh triumphierte über 100 Meter Brust.

Am Abend hätten Charlène und Albert eigentlich die Chance gehabt, erneut einen Südafrikaner auf der Jagd nach Medaillen anzufeuern. Doch le Clos sagte seinen Start im Finale über 200 Meter Lagen kurzfristig ab.

hut

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema Charlene Wittstock
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
DPA

Medaillenspiegel

Platz Land Ges.
zum kompletten Medaillenspiegel
DSV-Medaillen bei Olympia seit 1992
Jahr Gold Silber Bronze
2012 0 1 0
2008 2 0 1
2004 0 1 4
2000 0 0 3
1996 0 5 7
1992 1 3 7

London 2012: Die Twitter-Reporter