Pink über Kindererziehung "Ich sage meiner Tochter die Wahrheit"

Das "People"-Magazin kürte bislang die "schönste Frau der Welt" - doch damit ist Schluss. Für das Cover der ersten "Schönheits-Ausgabe" wurde Sängerin Pink ausgewählt, auch aufgrund ihrer Vorbildfunktion.

Getty Images

Pink strahlt vom Cover des "People"-Magazins - zusammen mit ihren Kindern Jameson Moon und Willow Sage. Die Familie ziert die diesjährige "Schönheits-Ausgabe", die sich erst seit diesem Jahr so nennt: Seit 1990 kürte "People" jährlich die "schönste Frau der Welt". "Dieses Jahr benennen wir das Heft um in "Schönheits-Ausgabe", um klarzustellen, dass es kein Schönheitswettbewerb ist", teilte das Magazin mit.

Die US-amerikanische Sängerin sei ausgewählt worden, nachdem die Herausgeber Fotos von Pink mit ihren Kindern gesehen hatte. Pink sei ein "Vorbild, das Ehrlichkeit und Selbstvertrauen verkörpert". Für die aktuelle Ausgabe wurden auch andere Stars zusammen mit Freunden, Haustieren und ungeschminkt fotografiert.

Pink, die mit bürgerlichen Namen Alicia Moore heißt, spricht im Interview auch über ihre Rolle als Mutter. Dabei erzählt die 38-Jährige, sie setze bei der Erziehung ihrer Kinder auf Ehrlichkeit. "Ich sage meiner Tochter die Wahrheit", sagte sie "People". Dazu gehöre auch, ihr zu erklären, "dass Mädchen manchmal für denselben Job nicht so gut bezahlt werden wie Jungs und dass Mädchen nicht gleich behandelt werden und dass sie für alles härter arbeiten müssen." Ihrem einjährigen Sohn wolle sie mit auf den Weg geben, dass es erlaubt sei, sensibel zu sein.

Auch mit ihren eigenen Emotionen gehe sie sehr offen vor ihren Kindern um, berichtete die Musikerin. Das jedoch komme vor allem bei der sechsjährigen Willow nicht wirklich gut an: "Willow ist meine Tränen ziemlich leid. Sie sagte neulich zu mir: 'Mama, ich verspreche, dir mehr über meine Gefühle zu erzählen, wenn du versprichst, mir weniger über deine zu erzählen.'"

Pink hat auch immer wieder offen über ihre Ehe mit Carey Hart gesprochen. Aktuell ist die Sängerin mit ihrem Album "Beautiful Trauma" auf Welttournee.

kkl/dpa/AP

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.