Prinz Harry und Meghan Markle Hochzeitstipps von Serena Williams

Serena Williams ist nicht nur eine Tennis-Ikone, sondern auch eine Freundin von Meghan Markle. Nun hat sie der Bald-Ehefrau von Prinz Harry ein paar Ratschläge für die Hochzeit gegeben - darunter: "Iss den Kuchen."

AFP

Ihre eigene Hochzeit ist erst ungefähr ein halbes Jahr her: Mit dieser Erfahrung hat Tennisstar Serena Williams ihrer Freundin Meghan Markle im US-Fernsehen Tipps für deren großen Tag im Mai gegeben.

In einem Interview gab sie zunächst einen wenig überraschenden Ratschlag: "Ich denke einfach, dass es wichtig ist, den Moment zu genießen", sagte sie in der ABC-Show "Good Morning America". Und zwar nicht nur während der Hochzeit selbst - Markle solle auch die Vorbereitung und die Planung genießen: "Es geht so schnell", sagte Williams.

Aber die 36-Jährige hat auch noch einen ganz anderen Tipp für ihre Freundin: "Und iss den Kuchen! Ich bin nicht dazu gekommen meinen bei der Hochzeit zu essen. Wir hatten einfach zu viel Spaß", sagte Williams. Ob sie zumindest Harrys und Markles Hochzeitskuchen probieren kann, ließ die 36-Jährige offen: "Ich denke es ist während einem der Turniere. Ich werde schauen, ob ich es schaffe."

Williams heiratete im vergangenen November Alexis Ohanian, den Mitgründer des Onlinedienstes Reddit. Anfang September hatte Williams das erste gemeinsame Kind des Paares zur Welt gebracht, die kleine Alexis Olympia.

Prinz Harry und Meghan Markle werden am 19. Mai in der St.-Georgs-Kapelle heiraten. Das Gotteshaus befindet sich auf dem Gelände von Schloss Windsor, westlich von London. In den letzten Wochen wurden immer mehr Details zur Hochzeit bekannt, unter anderem, welche Hochzeitstorte* es geben wird, und wer die offiziellen Fotos* machen darf.

Lesen Sie hier: Was Sie noch zur royalen Hochzeit wissen müssen.

bbr



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.