Prinz Harrys Trauzeuge Familienbande

Prinz William wird eine besondere Rolle übernehmen, wenn sein Bruder Harry und Meghan Markle am 19. Mai heiraten.

imago/ PA Images

Den Junggesellenabschied organisieren, im richtigen Moment die Ringe reichen und notfalls das nervöse Brautpaar beruhigen - die Trauzeugen gehören zu den wichtigsten Personen bei den meisten Hochzeiten.

REUTERS

So sicher auch bei den britischen Royals: Wenn Prinz Harry mit seiner Verlobten Meghan Markle im Mai vor den Altar tritt, wird sein großer Bruder an seiner Seite sein. Prinz Harry habe Prinz William gebeten, sein Trauzeuge zu sein, teilte der Kensington-Palast mit. William fühle sich geehrt und freue sich, seinem Bruder bei dem Traugottesdienst zur Seite zu stehen.

Überraschend ist die Entscheidung nicht, Prinz Harry war bei der Hochzeit von William und Herzogin Kate im Jahr 2011 Trauzeuge seines Bruders. Unbekannt ist hingegen, wer den Gegenpart übernehmen wird. Meghan Markles Trauzeugin wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben.

Prinz Harry und Meghan Markle werden am 19. Mai in der St.-Georgs-Kapelle heiraten. Das Gotteshaus befindet sich auf dem Gelände von Schloss Windsor, westlich von London. In den letzten Wochen wurden immer mehr Details zur Hochzeit bekannt, unter anderem, welche Hochzeitstorte es geben wird, und wer die offiziellen Fotos machen darf.

Alles Wichtige zu der royalen Hochzeit lesen Sie hier.

bbr/dpa

TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.