Nachfolger für John Galliano: Raf Simons wird Chefdesigner bei Dior

Das französische Modelabel Dior setzt nach dem Rassismus-Skandal um Star-Designer John Galliano auf Konsolidierung: Der belgische Modemacher Raf Simons wird neuer künstlerischer Direktor. Er arbeite bis Februar für Jil Sander und gilt als zurückhaltender als sein extrovertierter Vorgänger.

Bekannt für minimalistische Ästhetik: Raf Simons wird neuer Kreativdirektor bei Dior Zur Großansicht
AP

Bekannt für minimalistische Ästhetik: Raf Simons wird neuer Kreativdirektor bei Dior

Paris - Der belgische Designer Raf Simons ist Nachfolger von John Galliano beim französischen Modelabel Dior. Der 44-Jährige sei zum neuen künstlerischen Direktor der Luxus-Marke ernannt worden, teilte das zum LVMH-Konzern gehörende Unternehmen am Montag mit. Simons werde "den Stil des prestigeträchtigen Hauses inspirieren und ins 21. Jahrhundert manövrieren", hieß es in der Stellungnahme.

Sein Vorgänger John Galliano war für Dior zuletzt zu einem echten Imageproblem geworden: In seiner Stammkneipe im Pariser Szeneviertel Marais hatte der Designer im vergangenen Jahr mehrere Gäste beleidigt und rassistisch beschimpft. Ein anonym aufgenommenes Video hatte die Affäre weiter angeheizt: In dem Film lallt Galliano unter anderem die Worte: "I love Hitler".

Ein französisches Gericht verurteilte Galliano im September zu einer Geldstrafe auf Bewährung, nachdem er sich für seine Äußerungen entschuldigt hatte. Dior hatte den britischen Modemacher schon im Februar vergangenen Jahres entlassen. Seitdem war sein Posten unbesetzt geblieben.

Dior versucht nun seinen Nachfolger aufzubauen: Das Modelabel feierte Simons als "eines der größten Talente", die es derzeit in der Modeszene gebe. In der Branche gilt er als Anhänger einer minimalistischen Ästhetik. Auch persönlich soll er - anders als der extrovertierte Galliano - eher zurückhaltend sein.

Bis Ende Februar hatte Simons für Jil Sander gearbeitet und dort erstmals auch Damenmode entworfen. Seine erste Kollektion für Dior soll er im Juli in Paris vorstellen. Er wird laut dem Unternehmen künftig für die Haute-Couture- und die Prêt-à-porter-Kollektionen sowie für Accessoires verantwortlich sein.

usp/AFP/AP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
DerKritische 09.04.2012
Zitat von sysopDas französische Modelabel Dior setzt nach dem Rassismus-Skandal um Star-Designer John Galliano auf Konsolidierung: Der belgische Modemacher Raf Simons wird neuer künstlerischer Direktor. Er arbeite bis Februar für Jil Sander und gilt als zurückhaltender als sein extrovertierter Vorgänger. Nachfolger für John Galliano: Raf Simons wird Chefdesigner bei Dior - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,826450,00.html)
Zwischen ESM und Staatsschuldenkrise. Wer wird Chefdesigner bei Dior. Ich galub ich krieg die Krise.
2. ..........
janne2109 10.04.2012
Zitat von sysopDas französische Modelabel Dior setzt nach dem Rassismus-Skandal um Star-Designer John Galliano auf Konsolidierung: Der belgische Modemacher Raf Simons wird neuer künstlerischer Direktor. Er arbeite bis Februar für Jil Sander und gilt als zurückhaltender als sein extrovertierter Vorgänger. Nachfolger für John Galliano: Raf Simons wird Chefdesigner bei Dior - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama (http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,826450,00.html)
zurückhaltend ! Das ist wunderbar und vor allem ein sehr wichtiger Aspekt für die Leser hier. grrrrrrrrrrr
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Leute
RSS
alles zum Thema John Galliano
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 2 Kommentare
Fotostrecke
John Galliano: Vom Wunderknaben zum Pöbler